Personaler

Das Personaler-Interview mit Johannes Trümper - TEAG Thüringer Energie AG

  • Name des PersonalersJohannes Trümper
  • BerufLeiter Aus- und Fortbildung

Ausbildung.de:

Stellen Sie sich Ihren zukünftigen Auszubildenden doch kurz vor! Wer sind Sie und was machen Sie?

Johannes Trümper:

Mein Name ist Johannes Trümper und ich bin seit 2012 Leiter des Bereiches Aus- und Fortbildung. Gemeinsam bin ich mit meinem Team für die Durchführung der Berufsausbildung verantwortlich.

Ausbildung.de:

Was können Auszubildende von einer Ausbildung in Ihrem Unternehmen erwarten?

Johannes Trümper:

Unsere Ausbildung beginnt mit einem einwöchigen Seminar in unserem Schulungszentrum in Gehlberg. Unter dem Motto: "Erfolgreicher Start in die Ausbildung" lernen sich die Azubis kennen und gemeinsam arbeiten wir an den sogenannten Schlüsselqualifikationen wie z. B. Teamfähigkeit oder Präsentationstechniken. Angereichert wird das Seminar durch zahlreiche Praxiselemente so gehen wir z. B. in den Klettergarten nach Oberhof.

Was uns wichtig ist, dass unsere gewerblichen Azubis während der Ausbildung zahlreiche Zusatzqualifikationen erwerben. Von den Grundlagen der Gasversorgung bis zur Schaltberechtigung 30-kV ist alles dabei. Selbstverständlich vermitteln wir auch das Wissen was lt. Berufsbildungsgesetz vorgeschrieben ist. Übrigens bilden wir unsere Azubis in Lehrgruppen aus. Erfahrene Ausbilder unterstützen dich natürlich während der Ausbildung.

Gefestigt wird das theoretische Wissen dann in den Praxiseinsätzen in den regionalen Standorten unseres Unternehmens. 

Auszubildende können außerdem ganz viel Engagement seitens des Unternehmens erwarten, so unterstützen wir dich bei den Prüfungsvorbereitungen durch extra angebotene Lehrgänge und solltest du mal ein Thema nicht gleich verstehen unterstützen dich die Ausbilder natürlich gern. Auch bieten wir im Unternehmen wenn nötig, ausbildungsbegleitende Hilfe an.