FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bietet Telegärtner an?

Die Telegärtner Karl Gärtner GmbH in Steinenbronn bietet an:

  • Bachelor of Arts (B.A.) Studiengang BWL-Industrie
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Studiengang Maschinenbau - Konstruktion & Entwicklung
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Studiengang Elektrotechnik, Vertiefung Nachrichtentechnik
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Studiengang Mechatronik
  • Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang Wirtschaftsinformatik - Application Management
  • Industriemechaniker/in (m/w/d)
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Die Telegärtner Gerätebau GmbH in Klingenberg bietet an:

  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Studiengang Industrielle Produktion
  • Zerspanungsmechaniker Drehautomatentechnik (m/w/d)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle/ einen Dualen Studienplatz aus?

Mit einem Anschreiben, Deinem aktuellsten Zeugnis (Abschluss- oder Halbjahreszeugnis) sowie Lebenslauf kannst Du dich bei uns bewerben. Bitte schicke hierzu die Dokumente an bewerbung@telegaertner.com. Nach gründlicher Durchsicht melden wir uns schnellstmöglich bei Dir. Hast Du unser Interesse geweckt, laden wir Dich zum Bewerbungsgespräch ein, das zusammen mit Mitarbeitenden der Personalabteilung stattfindet. Du erhältst eine zeitnahe Rückmeldung bezüglich der weiteren Schritte.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz/ einen Dualen Studiengang bewerben?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung ab Start der Sommerferien für das Folgejahr bzw. sobald unsere Stellenanzeigen online sind. Solange eine Stellenanzeige verfügbar ist, solange suchen wir auch neue Auszubildende/ Duale Studenten.

Wie viele Ausbildungsstellen/ Duale Studienplätze werden jährlich bei uns ausgeschrieben?

Je nach Bedarf werden Ausbildungsstellen auf unserer Website (https://www.telegaertner.com/de/karriere/ausbildung-und-studium/), aber auch auf anderen Plattformen (z.B. Ausbildung.de, Liste der Dualen Partner auf der DHBW Homepage) ausgeschrieben und sind dabei stets aktuell.

Wie werden Ausbildungsstellen/ Duale Studienplätze bei uns vergütet?

Bereits ab dem ersten Ausbildungs-/Studienjahr verdienst Du über 1000€ Brutto. Diese Vergütung steigt jedes Ausbildungs-/Studienjahr an.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung/ ein Duales Studium bei Telegärtner zu machen?

Für unsere Dualen Studiengänge wird ein gutes Abitur bzw. eine sehr gute Fachhochschulreife benötigt.

Für die meisten Ausbildungsberufe ist ein guter Haupt- oder Realschulabschluss erwünscht. Eine Ausnahme bilden die Industriekaufleute: Hier setzen wir mindestens einen sehr guten Realschulabschluss voraus.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung/ eines Studiums aus?

Jedem Auszubildenden wird ein Pate/eine Patin zur Verfügung gestellt, der/die bei allen Anliegen unterstützend zur Seite steht. Zudem unterstützen Dich Ausbildungsbeauftragte aus jeder Abteilung.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung/ dem Dualen Studium?

Nach jedem Abteilungsdurchlauf im Betrieb gibt es eine Feedbackrunde. 

Mit den DHBW-Studierenden gibt es zudem Semesterrückkehr- und Semesterabschlussgespräche, da die Theorieblöcke in der Regel ca. drei Monate umfassen.

Werden Auszubildende/ Duale Studenten mit Sonderleistungen unterstützt?

Ja, die Kosten für Skripte an der DHBW, Lehrbücher und Zusatzkurse werden von uns übernommen.

Wir bieten vermögenswirksame Leistungen an und zahlen Urlaubs- sowie Weihnachtsgeld aus.

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Dualen Studiums im Ausland zu verbringen?

Ja, während des Dualen Studiums besteht die Möglichkeit ein Theoriesemester im Ausland zu verbringen oder während der Praxisphase in eine unserer Tochtergesellschaften wie z.B. in den USA, England, Frankreich oder der Slowakei zu gehen.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung/Dualen Studium bei Telegärtner übernommen zu werden?

Da wir für den eigenen Bedarf ausbilden, steht eine erfolgreiche Übernahme für uns an höchster Stelle. Daher lagen die Übernahmequoten in den vergangenen Jahren bei über 95%.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in unserem Unternehmen?

Je nach Position besteht im Anschluss an die Ausbildung/ das Duale Studium die Möglichkeit, sich fachlich weiterzubilden (z.B. berufsbegleitender Master, geprüfter Industriefachwirt).

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen