Ausbildung bei U.I. Lapp GmbH

  • Name U.I. Lapp GmbH
  • Anschrift Schulze-Delitzsch-Straße 25, 70565 Stuttgart
  • Telefon 0711/7838-2013
  • Gründungsjahr 1959
  • Mitarbeiter rund 4.650 (weltweit)
  • Umsatz 1.222 Mio € (GJ 2018/19, konsolidiert)
  • Branche Elektro / Elektronik

LAPP KURZ VORGESTELLT

OHNE KABEL LÄUFT SO GUT WIE NICHTS. Das haben die beiden Firmengründer Ursula Ida und Oskar Lapp schon früh erkannt. Was 1957 als kleines Start-up in einer Stuttgarter Garage begann, avancierte über die Jahre zu einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe mit derzeit rund 4.650 Beschäftigten, 18 Fertigungsstandorten, 44 Vertriebsgesellschaften und ~100 Auslandsvertretungen.

Zum Portfolio der Gruppe gehören Kabel und hochflexible Leitungen, Industriesteckverbinder und Verschraubungstechnik, kundenindividuelle Konfektionslösungen, Automatisierungstechnik und Robotiklösungen für die intelligente Fabrik von morgen sowie technisches Zubehör.

Unser Kernmarkt ist der Maschinen- und Anlagenbau. Weitere wichtige Absatzmärkte sind die Lebensmittelindustrie, der Energiesektor und Mobilität.

Wir entwickeln, produzieren und liefern alles aus einer Hand.

  • Mehr zu LAPP (https://www.lappkabel.de/)

DAS ERWARTET DICH BEI #LAPP

► Sammle Praxiserfahrung und lass Dich fördern

  • Regelmäßiger Abteilungswechsel (ausbildungs-/studiumsrelevant)
  • Regelmäßige Feedbackgespräche (Selbst-/Fremdwahrnehmung)
  • Schulungswochen (Einführungsschulungswoche inkl. Teamtraining, Aufbauschulungswoche I, Aufbauschulungswoche II, Schlussschulungswoche)
  • Technische Grundausbildung am GARP Bildungszentrum [technische Berufe (DHBW/IHK)]
  • Auslandsentsendung [Voraussetzung u. a. Ø von mind. 2,4 (DHBW/Berufsschule)]

► Dein Platz für Ideen und Engagement

  • Sozialprojekt "Open up! für Azubis" (2-wöchiger Einsatz in einer sozialen Einrichtung in der Region Stuttgart)
  • Unterstützung/Teilnahme bei Ausbildungs- und LAPP Messen, sowie innerbetrieblichen Veranstaltungen
  • Mitgestaltung des Programms und Moderation der LAPP Jubilarfeier
  • Einbindung in den LAPP Kulturwandel
  • Initiative "IHK-Ausbildungsbotschafter"

► Ausgleich und Zusammenkommen

  • eigener Azubi-Pausenraum
  • gemeinsame Frühstücks- und Mittagspausen
  • Nutzung des Freizeit- und Sportangebots von LAPP
  • Teilnahme am 'Internationalen Fuß- und Volleyballturnier' der LAPP Gruppe
  • Sommerabschlussevent zum Ausklang des aktuellen Ausbildungsjahres
  • Besuch des 'Stuttgarter Frühlingsfests' und des 'Cannstatter Wasens'
  • LAPP Weihnachtsmarkt

► Weitere Benefits im Rahmen der dualen Ausbildung (DHBW/IHK)

  • Modernes Betriebsrestaurant mit saisonalem & regionalem Angebot, inkl. Frühstücksservice
  • Monatlicher Essensgeldzuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Übernahme der Fahrtkosten (DHBW: VVS Studi-Ticket pro Semester | IHK: VVS Ausbildungs-Abo pro Monat)
  • Parkplatzbörse
  • Flexible Arbeitszeit
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Jahr
  • Kostenübernahme Bücher/Lehrmaterialien (Pflichtlektüre DHBW/Berufsschule)
  • Kostenübernahme Gebühren/Beiträge an der DHBW (Verwaltungskostenbeitrag, Studierendenwerksbeitrag, Skriptengeld)
  • Übernahme Teilnahmegebühren für DHBW Vorkurse (Mathematik/Physik/Elektrotechnikgrundlagen)
  • Kostenübernahme Messeeintritte im Rahmen der dualen Ausbildung (DHBW/IHK)
  • freiwillige Sozialleistungen (Cafeteria-Modell)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Erfolgsbeteiligung (bei entsprechender Wirtschaftslage)
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Ausbildungsverkürzung (IHK) bei sehr guten bis guten Leistungen (Berufsschule/Betrieb)
  • Prämie mit erfolgreichem (sehr gut - gut) Abschluss der dualen Ausbildung (DHBW/IHK)

ENTDECKE DIE MÖGLICHKEITEN BEI #LAPP UND GESTALTE DEINE ZUKUNFT MIT UNS.

Ausbildung oder Duales Studium − wir bieten motivierten jungen Menschen ideale Rahmenbedingungen für einen rundum gelungenen Start in eine erfolgreiche LAPPtastische Zukunft. Wer also seinen beruflichen Weg nicht dem Zufall überlassen möchte, ist bei uns genau richtig.

Wir freuen uns auf DEINE Bewerbung!

Auszeichnungen