FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

- Biologielaborant/in

- Duales Studium Klinische Pflege
- Fachinformatiker/in für Systemintegration
- Gesundheits- und Krankenpfleger/in
- Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

- Hebamme
- Kaufmann/frau im Gesundheitswesen
- Masseur/in und med. Bademeister/in
- Mechatroniker/in
- Medizinische/r Fachangestellte/r
- Medizinisch-Technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA)
- Medizinisch-Technische/r Radiologiesassistent/in (MTRA)
- Operationstechnische/r Assistent/in (OTA)
- Orthoptist/in
- Physiotherapeut/in
- Tierpfleger/in Fachrichtung Forschung und Klinik
- Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Je nach Ausbildungsberuf bestehen unterschiedliche Möglichkeiten, sich zu bewerben. Auf das jeweils mögliche Bewerbungsverfahren wird in den Stellenausschreibungen hingewiesen.

Bei vielen Ausbildungsberufen hast Du die Möglichkeit, uns Deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung via Online-Formular auf unserer Karriere-Seite www.uk-koeln.de/karriere/stellenangebote zuzusenden.

Bei einigen Ausbildungsberufen ist in der jeweiligen Stellenausschreibung ein Link zum Online-Bewerbungsverfahren hinterlegt. Bei diesen Ausbildungsberufen erfolgt unser Bewerbungsverfahren ausschließlich online unter dem im Ausschreibungstext hinterlegten Link.

Aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen erfolgt eine erste Vorauswahl anhand der Schulnoten mittels einer analytischen Vorauswahl. Nach positivem Ergebnis laden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Bei den Stellenausschreibungen der Krankenpflegeschule zu den Ausbildungsberufen Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in besteht die Besonderheit, dass Du nach Bestehen des Vorauswahlverfahrens zu Hause einen Online-Auswahltest durchführst.

Nach erfolgreich durchgeführtem Test findet vor dem Vorstellungsgespräch stichprobenhaft ein Fälschungssicherheitstest statt. Abschließend wird ein ca. 30minütiges Vorstellungsgespräch durchgeführt.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Sobald die Ausschreibungen für die jeweiligen Ausbildungsberufe veröffentlicht sind, kannst Du Dich bewerben. Dies ist in der Regel ab Anfang Oktober für das folgende Ausbildungsjahr möglich. Die Veröffentlichungszeiträume variieren jedoch nach Ausbildungsberuf und Ausbildungsbeginn.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
ca. 180
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen Vereinbarungen im öffentlichen Dienst. Für die pflegerischen Ausbildungsberufe, sowie für Physiotherapie, MTA und Orthoptik gilt der Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Pflegeberufen (TVA-L Pflege). Für die Biologielaboranten, die Kaufleute im Gesundheitswesen, die Tierpfleger und weitere Ausbildungsberufe gilt der Tarifvertrag für Auszubildende der Länder (TVA-L BBiG). Schulische Ausbildungen, wie Massage ist an der Uniklinik Köln schulgeldfrei. Hier besteht die Möglichkeit, eine Ausbildungsförderung (BAföG) zu beantragen.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Während der Ausbildung bieten wir:
• Selbständiges und eigenverantwortliches Mitarbeiten
• Individuelle Förderung und Beratung durch unser Ausbilder/innen und Mentoren/innen

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
• Teilnahme an den vielfältigen Sportangeboten der Uniklinik und der Universität
• Jobticket für den VRS
• Klinikeigene Zimmer und Appartements
• Jährliche Events, wie Sommerfest und Lindenburg Fußball Cup

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Es bestehen sehr gute Chancen nach der Ausbildung übernommen zu werden. In fast allen Ausbildungsberufen bieten wir unseren Auszubildenden nach dem Abschluss ihrer Ausbildung einen Vertrag an. Speziell in der Pflege haben wir eine Übernahmegarantie.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
In unserem Bildungszentrum besteht bereits während der Ausbildung die Möglichkeit an zahlreichen Seminaren, wie zum Beispiel an "Grundlagen der Textverarbeitung", "Gespräche kompetent führen" oder "Englisch für Gesundheitsberufe", teilzunehmen.
Nach Abschluss der Ausbildung bietet das Bildungszentrum qualifizierende Weiterbildungen, beispielsweise zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, an. Darüber hinaus kooperieren wir in der Physiotherapie-Ausbildung mit Hochschule Fresenius, so dass bereites in der Ausbildung erworbene Credit Points für ein anschließendes berufsbegleitendes Studium anerkannt werden.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen