FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bietet die uniVersa an?

In der Regel bilden wir folgende Berufen aus: 

  • Kaufleute für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) im Innendienst Innendienst
  • Fachinformatiker (m/w/d) - Anwendungsentwicklung oder Systemintegration 
  • Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)
  • Informatikkaufleute (m/w/d)
  • Immobilienkaufleute (m/w/d) 

Duale Studiengänge bieten wir derzeit in folgenden Bereichen an: 

  • Business Administration mit praktischer Vertiefung im Bereich Personal 
  • Informatik mit praktischer Vertiefung in den Bereichen Anwendungsentwicklung oder Systemintegration 
  • Marketing und Digitale Medien
  • Wirtschaftsinformatik mit praktischer Vertiefung in den Bereichen Marketing, Qualitätsmanagement oder Personal
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei euch aus?

Nach dem Eingang deiner Bewerbung wird diese sorgfältig geprüft. Falls du unser Interesse geweckt hast, wirst du zu einem Bewerbungsgespräch, gegebenenfalls mit ein bis zwei weiteren Bewerbern, eingeladen. Dabei ist es uns wichtig, dich persönlich noch besser kennenzulernen. Der Bewerbungsprozess kann im Anschluss gegebenenfalls noch durch einen Schnuppertag in der künftigen Abteilung ergänzt werden. Im Anschluss wird zeitnah eine Entscheidung getroffen. 

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Wir empfehlen eine frühzeitige Bewerbung. Eine Frist haben wir jedoch nicht. Wenn die Stellen besetzt sind, nehmen wir keine Bewerbungen mehr an. 

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei der uniVersa ausgeschrieben?

Da die uniVersa bedarfsgerecht ausbildet, wird die Anzahl der benötigten Ausbildungsstellen und dualen Studienplätze jedes Jahr neu geplant. 

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Auszubildenden und Dualen Studenten erhalten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Versicherungswirtschaft. Derzeit beträgt diese: 

  • im ersten Ausbildungsjahr 1.070 Euro 
  • im zweiten Ausbildungsjahr 1.145 Euro 
  • und im dritten Ausbildungsjahr 1.230 Euro 
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei euch zu machen?

Die Voraussetzungen für eine Ausbildung bei der uniVersa sind eine gute Mittlere Reife oder allgemeine (Fach-)Hochschulreife. 

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in eurem Betrieb aus?

Wir begleiten dich von Ausbildungsbeginn bis zur Übernahme!

  • Ausbildungsbeginn Anfang September
  • Patentsystem für neue Auszubildenden, um den Einstieg zu erleichtern 
  • Im Rahmen der Ausbildung lernst du verschiedene Abteilungen kennen und wechselst alle ein bis sechs Monate in einen neuen Bereich
  • In jeder Abteilung wirst du von einem Ausbilder betreut
  • Durch die sehr praxisnahe Ausbildung kannst du schnell aktiv und selbständig im Tagesgeschäft mitwirken
  • Ergänzung der praxisnahen Ausbildung im Betrieb durch
    • Berufsschulunterricht an Berufsschulen in Nürnberg bzw. Fürth
    • Innerbetrieblicher Unterricht
    • Externe Prüfungsvorbereitungskurse
  • Die Ausbildung dauert drei Jahre. Bei sehr guten Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit um sechs Monate möglich

Der Erfolg unseres Ausbildungskonzepts zeigt sich in den Abschlussprüfungsergebnissen. Unsere Auszubildenden schneiden in der Regel immer über dem IHK-Durchschnitt ab.

Bei uns sind die Auszubildenden die Fachkräfte von morgen, deswegen ist uns viel an einer Übernahme gelegen! In der Vergangenheit war unsere Übernahmequote immer sehr hoch.

Arbeite mit uns gemeinsam daran, dass dies auch in Zukunft so bleibt!


Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Feedbackgespräche finden alle drei Monate, oder spätestens bei Abteilungswechsel statt. Die Auszubildenden bekommen so regelmäßig eine Rückmeldung zum aktuellen Ausbildungsstand. 

Unterstützt die uniVersa ihre Azubis mit Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Tarifvertrag – Arbeitszeit, Urlaub, Gehalt

Tarifliche Leistungen wie die 38-Stunden-Arbeitswoche, 30 Tage Urlaub und 13,3 Gehälter im Jahr sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Die Grundlage hierzu bilden die Tarifverträge für die Private Versicherungswirtschaft

Haustarif und qualifizierte Beratung

Unsere Mitarbeiter haben beim Abschluss von Versicherungen Anspruch auf besonders gute Konditionen (Haustarif). Sie profitieren dabei von einer qualifizierten Auskunft und Betreuung durch ihre Kollegen.

Private Altersversorgung

Als einen Baustein der privaten Altersvorsorge schließen wir für unsere Mitarbeiter eine – allein arbeitgeberfinanzierte – betriebliche Altersversorgung ab. Außerdem unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei vielen weiteren sehr attraktiven Anlagemöglichkeiten, z. B. Direktversicherungen, zur Absicherung im Alter.

Flexible Arbeitszeiten

Unser flexibles Arbeitszeitmodell bietet unseren Mitarbeitern große Freiräume. Die Arbeitszeit kann selbst bestimmt werden, ohne dass dabei die gewohnte Servicequalität für unsere Kunden beeinträchtigt wird.

Aus- und Weiterbildung

Als Ausbildungsunternehmen mit einer hohen Übernahmequote erzielen wir gemeinsam mit unseren Auszubildenden regelmäßig hervorragende Ausbildungsabschlüsse. Darüber hinaus gibt es umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten mit individueller Förderung für unsere Mitarbeiter.

Betriebsrestaurant

Für die Mittagspause und die Verpflegung mit Getränken und Snacks zwischendurch steht unseren Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale in Nürnberg ein Betriebsrestaurant mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis zur Verfügung. Wasser und Äpfel werden kostenfrei angeboten.

Firmenabonnement

Im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit am Firmenabonnement für den öffentlichen Nahverkehr teilzunehmen.

Gesellschaftliche Verantwortung

Wir nehmen schon seit unserer Gründung gesellschaftliche Verantwortung wahr. Auch unsere Mitarbeiter engagieren sich ehrenamtlich – z. B. helfen sie unter dem Motto „Freiwilligentag – gemeinsam.gutes.tun" einen Tag lang in sozialen Einrichtungen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement bietet ausgewählte Maßnahmen in den Bereichen Stressmanagement, Ernährung, Bewegung & Entspannung, Eingliederungsmanagement, Gesunde Führung und Prävention. Vorsorgescreenings spielen dabei genauso eine Rolle wie Sport- und Entspannungsangebote sowie individuelle Beratungen, z. B. zur Ergonomie und Ernährung. Regelmäßige Veranstaltungen, wie der Firmenlauf, Sportfeste und Gesundheitstage runden das Programm ab.

Work-Life-Balance

Die Grundlage zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben bilden flexible Arbeitszeiten und individuelle Teilzeit- und Telearbeitsmodelle. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mitarbeiter mit vielfältigen Angeboten, die von Mitarbeiterfesten, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder bis zu Beratungen für die Pflege von Angehörigen reichen.

In diesem Zusammenhang sind wir Partner des „Bündnis für Familie Nürnberg" und unterstützen die „Leitlinien für die Kinder- und Familienstadt Nürnberg".

Gibt es euch auch auf Instagram?

Na klar, hier teilen wir spannende Eindrücke und interessante Informationen rund um die Ausbildung und das duale Studium. Schau doch gerne mal vorbei: https://instagram.com/ausbildung_universa

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen