FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

VBK

Feinwerkmechaniker/-in (m/w/d)

Elektroniker/-in (m/w/d)

Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d)


AVG

Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Elektroniker/-in (m/w/d)

Kfz-Mechatroniker/-in (m/w/d)

Eisenbahner/-in im Betriebsdienst - Lokführer und Transport(m/w/d)

Eisenbahner/-in im Betriebsdienst - Fahrweg (m/w/d)

Bachelor of Arts - BWL Industrie (m/w/d)

Bachelor of Engineering - Elektrotechnik (m/w/d)

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Die Auswahlverfahren für die Ausbildungsplätze (Ausbildungsjahr 2021) beginnen Anfang September 2020.

Das heißt, Eure Bewerbung sollte mit dem Abschlusszeugnis Juli 2020 bis spätestens Ende August 2020 bei uns eingereicht werden.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

VBK

Feinwerkmechaniker/-in (m/w/d) : 4

Elektroniker/-in (m/w/d) : 5

Industriekaufmann/-frau (m/w/d) : 1

Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d) : 2


AVG

Industriekaufmann/-frau (m/w/d) : 1

Elektroniker/-in (m/w/d) : 3

Kfz-Mechatroniker/-in (m/w/d) : 1

Eisenbahner/-in im Betriebsdienst - Lokführer und Transport(m/w/d) : 4

Eisenbahner/-in im Betriebsdienst - Fahrweg (m/w/d) : 2

Bachelor of Arts - BWL Industrie (m/w/d) : 2

Bachelor of Engineering - Elektrotechnik (m/w/d) : 1

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

VBK

  1. LJ: 1018,26 €

  2. LJ: 1068,20 €

  3. LJ: 1114,02 €

  4. LJ: 1177,59 €

AVG

Ausbildungsplätze

  1. LJ: 915,18 €

  2. LJ: 981,71 €

  3. LJ: 1043,59 €

  4. LJ: 1115,62 €

Studienplätze

  1. LJ: 1098,22 €

  2. LJ: 1178,05 €

  3. LJ: 1252,31 €

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Für alle Ausbildungsberufe setzten wir mindestens einen sehr guten Hauptschulabschluss voraus.  

Für die dualen Studiengänge ist Fachabitur / Abitur Voraussetzung.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Alle Auszubildenden und Studenten erhalten während der kompletten Ausbildungsdauer kostenlos eine ScoolCard für das komplette KVV Netz. Zusätzliche Kosten wie Fahrtkosten zu externe Ausbildungsstätten oder für das Erreichen des Schülerwohnheims werden vom Betrieb übernommen.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Wir, die Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH und die Albtal-Verkehrsgesellschaft mbH, bilden seit Jahren schon nach Bedarf aus. Das heißt, wir sind bemüht, alle Auszubildenden und Studenten nach der Ausbildung zu übernehmen.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Kaufmännische Auszubildende haben nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung und entsprechender guter Leistungen die Möglichkeit, im Abendunterricht den Industriefachwirt oder Betriebswirt abzuschließen.

Gewerbliche Auszubildende können ebenfalls nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung und entsprechender guter Leistungen den Industrietechniker / Industriemeister absolvieren.

Weitere Weiterbildungsmöglichkeiten können individuell mit dem Ausbilder / Vorgesetzten besprochen werden.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen