FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
  • Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung 
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Nach erster Auswahl anhand der Bewerbungsunterlagen, wirst Du zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Wenn der erste Eindruck von beiden Seiten passt, folgt ein Probearbeiten über mehrere Tage. Im Anschluss danach gibt es eine Feedbackrunde, um die Eindrücke abzugleichen. Stimmen unsere Eindrücke überein und bist Du noch an der Ausbildung interessiert, so folgt ein Stellenangebot von unserer Seite und eine Besprechung der Details. 

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Aufgrund der Corona-Situation dieses Jahr nehmen wir noch Bewerbungen bis zum 31.08.20 an. Generell solltest Du Dich für das nächste Jahr bis spätestens 30.06. bei uns bewerben. 


Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Das ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich. Im Schnitt über alle Abteilungen hinweg, sind es 3-4 Stellen. 

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Bei der Vergütung richten wir uns an die Angaben der IHK bei der Anmeldung. 

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Je nach Berufsbild kann der Abschluss variieren. Du solltest jedoch mindestens eine Fachoberschulreife (mittlere Reife) aufweisen. 

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Wir haben für alle Berufsbilder interne Ausbilder, die sich im Einzelcoaching um 2-3 Auszubildende kümmern. 

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Einmal pro Monat gibt es eine Team-Feedbackrunde, in der es um die Zusammenarbeit geht. Zudem hast Du die Möglichkeit 1x/Quartal ein Feedback von deinem Teambetreuer zu erhalten.

Zusätzlich gibt es 1x/Jahr ein Jahresfeedback, das sich zusammensetzt aus Teambetreuer, Teammitglied Deiner Wahl und ein Vertreter/eine Vertreterin der Personalabteilung. 

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Für jeden Mitarbeiter wird ein monatlicher Beitrag in die betriebliche Altersvorsorge eingezahlt. 

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Aktuell nicht. 

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Wenn beide Seiten am Ende der Ausbildung feststellen, dass die Zusammenarbeit funktioniert und eine Weiterentwicklung möglich ist, ist die Chance sehr hoch. Bisher haben wir ca. 90% der Auszubildende übernommen. Generell bilden wir mittel- bis langfristig für die Versandmanufaktur aus. 

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Je nach Einsatzgebiet werden interne Schulungen durchgeführt. Zudem können je nach Bedarf z.B. Seminare über die IHK gebucht werden. Die Ausbilder stehen euch auch über das Tagesgeschäft hinaus für Fragen und Anliegen zur Verfügung. 

Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Wir haben sehr flache Hierarchien, sodass das selbstorganisierte Arbeiten im Team im Fokus steht. Vor ca. 2,5 Jahren haben wir das Unternehmen umstrukturiert und sind noch auf dem Weg die Teams so zu stärken, dass sie das Tagesgeschäft selbstständig meistern. Bis dahin haben wir noch einige Projekte auf der Agenda. 

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen