FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Bei Vodafone stehen vielfältige und teilweise auch unerwartete Möglichkeiten offen. Wer sich für ein Duales Studium entschließt, kann sich für den Bereich der Technik oder BWL entscheiden. In dem Studiengang BWL/Dienstleistungsmanagement: Medien und Kommunikation lassen sich  zusätzlich die Schwerpunkte individuell setzen.
  • Vertriebssteuerung
  • Direkt-Vertrieb: entweder Groß- und Mittelstandsvertrieb oder Filialvertrieb
  • Dialogmarketing
  • Mediengestaltung
  • Personal
  • Finanzen/Controlling
  • Marketing
Technisch-Affine entscheiden sich zwischen
  • Wirtschaftsinformatik (Schwerpunkt Application Management) oder
  • Wirtschaftsingeniuerwesen (Schwerpunkt Elektrotechnik)
Du möchtest lieber eine Ausbildung machen?
Hier bieten wir folgende kaufmännische Berufe:
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Kaufmann/-frau für Dialogmarketing
Weiter bieten wir Ausbildungsplätze im IT-Bereich an:
  • Informatikkaufmann / -frau
  • Fachinformatiker / -in Systemintegration
  • Informationselektroniker (-in)
Und es gibt auch ein Ausbildungsangebot, welches Du so eventuell nicht erwarten würdest, wenn Du an Vodafone denkst:
  • Koch / Köchin
  • Hotelfachmann/-frau
  • Medizinische/-r Fachangestellte/-r
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Wir möchten unsere potentiellen neuen Kollegen gern genau kennen lernen. Über unser Karriereportal erfolgt die Bewerbung online. Je nach Ausbildungsberuf nutzen wir dann Einzelinterviews, Gruppeninterviews oder Assessment-Center-Verfahren, um uns ein besseres Bild der Bewerber zu machen.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Wie in vielen anderen Bereichen auch, ist eine frühzeitige Bewerbung unabdingbar. Der Auswahlprozess nimmt einige Zeit in Anspruch, daher bietet es sich an seine Bewerbung ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn einzureichen.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
In Deiner Ausbildung bei Vodafone verdienst Du im ersten Jahr 909,00€, im zweiten 1.004,50€ und im letzten Jahr 1.096,00€. Als Dualer Student bekommst Du jeweils 100 € mehr.
Durch den Zusammenschluss mit Kabel Deutschland ergibt sich hier eine etwas andere Staffelung:
Als Informationselektroniker wirst Du im ersten Jahr mit 878,50 €, im zweiten mit 987,50 €, im dritten mit 1124,50 € und im vierten mit 1262,00 € vergütet.
Als Kaufmann/-frau für Dialogmarketing erhältst Du im ersten Jahr 678,50 €, im zweiten 741,50 € und im letzten Jahr 804,00 €

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Für ein Duales Studium wird die allgemeine Hochschulreife mit guten Ergebnissen vorausgesetzt.
Bei den verschiedenen Ausbildungsberufen variieren die Anforderungen.
Während Du im Bereich der Informatik eine gute Fachhochschulreife oder eine gute allg. fachgebundene Hochschulreife mitbringen solltest, genügt die mittlere Reife mit einem guten Abschluss um Dich als Informationselektroniker zu bewerben.
Bei den kaufmännischen Bewerbern achten wir auf einen guten Realschulabschluss, eine gute Fachhochschulreife oder eine gute allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
In Deiner Ausbildung bei Vodafone wirst Du durch einen Ausbilder betreut, während Dir während Deines Dualen Studiums ein Mentor zur Seite gestellt wird. Unabhängig von Deinem Ausbildungsweg stehen sie Dir jederzeit für Fragen zur Verfügung.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja, es gibt regelmäßige Beurteilungs- und Feedbackgespräche. Hier kannst Du von konstruktiver Kritik profitieren und sie ebenfalls an Deinen Ausbilder/Mentor richten.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Auf jeden Fall. Unsere Azubis erhalten einen Zuschuss zu ihrem Busticket von 52,00 € monatlich.
Darüber hinaus erhalten sie weitere Leistungen wie Verpflegungszuschüsse, Kontoführungsgebührenszuschüsse, einen Lernmittelzuschuss und sogar eine sehr attraktive Rabattierung ihrer eventuell über Vodafone abgeschlossenen Mobilfunk- oder Festnetzanschlüsse.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Als international agierendes Unternehmen unterstützen wir sehr gerne Erfahrungen die im Ausland erworben wurden. Als Dualer Student gibt es diese Möglichkeit auf jeden Fall. Als Azubi würden wir prüfen, an welchen Punkten es sinnvoll ist und wie es sich am effektivsten umsetzen lässt.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die Chancen sind mehr als gut. Durch unsere Konzernbetriebsvereinbarung verpflichten wir uns, jedem Azubi und Dualen Studenten im Anschluss an die Ausbildung ein Übernahmeangebot von 12 Monaten einzuräumen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen