FAQ
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Im Zentrum unseres Auswahlverfahrens steht das persönliche Gespräch, d.h. wir verzichten ganz auf Eignungstests oder ein Assessment-Center. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wir in einer vertrauensvollen Gesprächsatmosphäre am besten erkennen können, wer zu unserem Haus passt. Natürlich findet zunächst eine Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen statt. Wir sind aber nicht „zeugnisfixiert“. Hier zählt eher der Gesamteindruck der Bewerbung.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
In der Vergangenheit waren es jeweils vier Stellen für Bankkaufleute, bzw. Finanzassistenten und ein Dualer Studienplatz. Allerdings stehen bei unserer Auswahl immer die Bewerber im Mittelpunkt, d.h. je nachdem, wie viele geeignete Bewerber es gibt, kann auch einmal ein Ausbildungsplatz mehr oder weniger vergeben werden.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Bankkaufleute bekommen ab August 2018 im ersten Ausbildungsjahr ca. 1.010 Euro, im 2. Jahr 1.060 Euro und im dritten Jahr 1.120 Euro brutto.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Mindestens die Mittlere Reife.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Neben dem Ausbildungsleiter, der für alle Auszubildenden zuständig ist, haben wir in jeder Abteilung Ausbildungsbeauftragte, die sich vor Ort um die Auszubildenden kümmern. Außerdem gibt es regelmäßig innerbetrieblichen Unterricht.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Während der Ausbildung bekommen unsere Auszubildenden regelmäßiges Feedback.
Natürlich gibt es aber zwischendurch immer die Möglichkeit, Feedback zu geben oder einzuholen und alles unter vier Augen zu thematisieren, was mich als Auszubildenden beschäftigt.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Das ist – vor allem im Rahmen des Dualen Studiums – grundsätzlich denkbar. Da wir im Kern eine regional denkende und handelnde Volksbank sind, ist das aber jeweils eine Einzelfallentscheidung.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Bei entsprechender Leistung sind die Chancen, im Anschluss in ein Beschäftigungsverhältnis übernommen zu werden, gut.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Es gibt je nach der persönlichen Eignung und den individuellen Interessen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Insofern gibt es auch keinen „typischen“ Karriereweg. Grundsätzlich gilt: Wer motiviert ist, die entsprechende Leistung zeigt und auch die notwendige Persönlichkeit mitbringt, wird seinen Weg finden. Und wir unterstützen ihn gerne dabei.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen