FAQ
Welche Ausbildungsberufe bietet der A.R.T. an?
  • Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
  • Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
  • Mechatroniker (m/w/d)

Für welchen Ausbildungsberuf wir aktuell Auszubildende suchen, finden Sie unter https://www.art-trier.de/cms/stellen-1002.html.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle beim A.R.T. aus?
Nachdem Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns eingereicht haben, sichten wir diese und treffen eine Vorauswahl. Haben wir uns für Sie entschieden, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Sollten wir von Ihnen überzeugt sein, laden wir Sie zu einem Schnuppertag in unserem Betrieb ein, damit Sie sich auch von uns überzeugen kommen. Sollte alles passen, erhalten Sie schnell eine Zusage und kurz darauf halten Sie Ihren Ausbildungsvertrag in den Händen.
Bis wann muss man sich beim A.R.T. für einen Ausbildungsplatz bewerben?

In der Regel werden die Ausbildungsstellen für das Folgejahr im Herbst ausgeschrieben. Idealerweise bewerben Sie sich bis zum 01.01.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich beim A.R.T. ausgeschrieben?

Die Anzahl der zu besetzenden Ausbildungsstellen hängt vom betrieblichen Bedarf ab, daher kann es Jahr für Jahr variieren.

Wie werden Ausbildungsstellen beim A.R.T. vergütet?

Die Vergütung erfolgt nach TVAöD für Auszubildende. Aktuell sind das monatlich 

  • 1.018,26€ im ersten, 
  • 1.068,20€ im zweiten 
  • und 1.114,02€ im dritten Ausbildungsjahr.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung beim A.R.T. zu machen?

Sie benötigen mindestens die Mittlere Reife mit einem Jahr in einer weiterführenden Schule oder das Abitur. 

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung beim A.R.T. aus?

In jeder Abteilung werden Sie von entweder einem oder aber von mehreren Mitarbeitern betreut. Sie verteilen die Aufgaben, helfen aber auch bei schulischen gerne weiter. Sollte es einmal Probleme geben, ist unsere Ausbildungsleiterin immer zur Stelle und hat ein offenes Ohr für Sie.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Wir führen Beurteilungsbögen. Diese werden nach jedem Einsatz in einer Abteilung von der Fachabteilung ausgefüllt. Der Ausbildungsleiter führt anschließend ein Feedbackgespräch mit dem Auszubildenden. Sollte es noch Fragen oder Anregungen geben, so kann man auch gerne mit der Fachabteilung über sein Feedback sprechen.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung beim A.R.T. übernommen zu werden?

In der Regel bieten wir unseren Auszubildenden nach Bestehen der Prüfung einen befristeten Vertrag für ein Jahr an, um erste Berufserfahrungen zu sammeln. Viele haben später die Chance auf eine Festanstellung beim A.R.T..

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen