Duales Studium Luftverkehrsmanagement

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 3 Bewertungen für Duales Studium Luftverkehrsmanagement

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi/Student wird man bei der Flughafen Köln/Bonn GmbH immer gut betreut. Man bekommt einen umfassenden Überblick über viele verschiedene Bereiche im Unternehmen und hat einen abwechslungsreichen Alltag.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr gut, da man die Möglichkeit bekommt die Studieninhalte zu vertiefen und in viele Bereiche einen Einblick zu bekommen. Man lernt den Berufsalltag und die Aufgaben kennen und somit auch sich schnell anzupassen. Bei Luftverkehrsmanagement lernt man nicht nur zur Betriebswirtschaft, sondern auch zu dem spannenden Luftverkehr. Das macht den Mix optimal.
  • AusbildungsberufDuales Studium Luftverkehrsmanagement
  • AusbildungsbetriebFlughafen Köln/Bonn GmbH
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortKöln
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Betreuung ist sehr gut und man hat die Möglichkeit während seiner Praxiseinsätze spannende Themen zu behandeln.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr gut, weil der Wechsel zwischen Theorie und Praxis sehr abwechslungsreich ist und man die Möglichkeit hat praxisnahe Flugbetriebsthemen zu behandeln
  • AusbildungsberufDuales Studium Luftverkehrsmanagement
  • AusbildungsbetriebFlughafen Köln/Bonn GmbH
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortKöln
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Betreuer der Abteilung für Aus- und Weiterbildung sind super engagiert und kümmern sich um alle Belange. Auch fachlich können Sie einem jederzeit weiterhelfen. Die Flughafen Köln/Bonn GmbH bildet allgemein jährlich über ein Dutzend Azubis oder duale Studenten aus. Man ist also zu keiner Zeit alleine, sondern die Azubis helfen sich alle gegenseitig. Im Laufe der Ausbildung oder des Studiums lernt man neben den spezifischen Ausbildungsthemen auch sehr viel über die Luftverkehrsbranche. Direkt zum Einstieg macht man einen Vorfeldführerschein und auch diverse Vorfeldschulungen, sodass man sich dort auch eigenständig bewegen kann. Der Flughafen an sich ist ein unfassbar spannender Arbeitsplatz. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen mit sich, sodass es nie langweilig wird.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Das duale Studium ist mit Abstand das beste, was ich nach dem Abitur machen konnte. Die drei Jahre sind unglaublich spannend und abwechslungsreich. Man lebt zu dieser Zeit beispielsweise in zwei Städten, da die Fachhochschule in Frankfurt am Main ist. Die Studiengangsleiterin ist ehemalige Lufthanseatin und ist kompetent und zuverlässig. Die Fächer an der Hochschule sind so ausgewählt, dass man vorwiegend wirtschaftliche Vorlesungen besucht und darüber hinaus noch Vorlesungen in Luftverkehrsmanagement hat. Die meisten Professoren sind überwiegend gut bis sehr gut. In den betrieblichen Studienphasen wechselt man am Flughafen in viele verschiedene Abteilungen und lernt so einen großen Teil der Belegschaft kennen. Dadurch hat man bei einer späteren Übernahme auch gute Chancen, da man vielseitig einsetzbar ist und Kenntnisse aus unterschiedlichen Abteilungen sammeln konnte.
  • AusbildungsberufDuales Studium Luftverkehrsmanagement
  • AusbildungsbetriebFlughafen Köln/Bonn GmbH
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortKöln
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben