Duales Studium Wirtschaftsprüfung

Mit freundlicher Unterstützung von PwC

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3-4 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 6 Bewertungen für Duales Studium Wirtschaftsprüfung

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Hier arbeitet man bei einer internationalen großen Firma bei der man jedoch nicht nur eine Nummer ist. Man wird im Team wertgeschätzt und ist ab Tag 1 ein Teil des Teams!
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Ich lerne ständig neue Unternehmensstrukturen kennen und da ich mich in vielen Bereichen auskennen muss, bekomme ich durch meinen Ausbildungsberuf ein vielfältiges Wissen angeeignet. Man sollte jedoch in der Wirtschaftsprüfung gerade in der Busy-Season mit langen Arbeitszeiten einverstanden sein (natürlich sind diese Vergütet oder man bekommt einen Ausgleich) und man sollte vor allem im Team arbeiten können!
  • AusbildungsberufDuales Studium Wirtschaftsprüfung
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1000
  • 2. Ausbildungsjahr1150
  • 3. Ausbildungsjahr1300
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man wird als Dualer Student sehr wertgeschätzt und erhält von dem Betrieb viel Unterstützung und "Benefits". Zudem stehen Paten, die ein Jahr mehr Erfahrung haben, helfend an der Seite. Gut wäre es , wenn man vor Beginn des Studiums eine Einführung in betriebswirtschaftliche Themen bekommen würde, da es teilweise einfach vorausgesetzt wird und man es komplett ohne jegliches Vorwissen schwer hat.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
An dem Beruf könnte man die wenigen Urlaubstage (in Relation zum hohen Arbeits- und Studienpensum) aussetzen.
  • AusbildungsberufDuales Studium Wirtschaftsprüfung
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit9 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1120
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Gut gefällt mir, dass ich eigenständig arbeiten kann. Man kann die Theorie tatsächlich in der Praxis 1:1 anwenden. Empfehlen tue ich jedem, dass er immer (!) Fragen stellt. Das ist das A und O. Anders macht man evtl. Fehler oder behindert die Prüfung unnötig. Kollegen sind im allgeimen wirklich sehr zuvorkommend und witzig (ja auch Prüfer haben Humor). Anwesendheits Schulungen sind mein besonderes Highlight. Hier kommt ihr dann mit anderen Kollgen deutschlandweit in Kontakt und habt meist ein paar gute Tage.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Macht euch nichts drauß, wenn ihr mal angeschnautzt werdet oder euch keiner antwortet. Einfach weiter Fragen und die Leute daran erinnern, dass man hier zur Ausbildung seid und noch nicht lange dabei seid. Ansonsten müsst ihr euch an die Arbeitszeiten gewöhnen. 8 to 5 Job ist das nicht! Auch während des dualen Studiums seit ihr im Regelfall nicht vor 7 daheim. Vergesst nicht, dass ihr auch während der Praxisphase Projektarbeiten und sonstige Hausarbeiten schreiben müsst. D.h. wenn ihr um 7 heim kommt geht es grad weiter. Kein Zuckerschlecken aber es lohnt sich!
  • AusbildungsberufDuales Studium Wirtschaftsprüfung
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortMannheim
  • Arbeitszeit9 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1000
  • 2. Ausbildungsjahr1150
  • 3. Ausbildungsjahr1300
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich werde von allen Seiten stets sehr gut unterstützt - sowohl im Studium als auch auf der Arbeit. Mehr Variabilität in den Bereichen der Praxiseinsätze.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mir gefällt die Zusammenarbeit in einem meist durchschnittlich recht jungen Team. Der Beruf an sich gefällt mir nicht so gut. Das Prüfungswesen macht mir keinen Spaß.
  • AusbildungsberufDuales Studium Wirtschaftsprüfung
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortHamburg
  • Arbeitszeit9 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Mir gefällt die Atmosphäre in der Firma sehr gut, zwischen den Mitarbeitern findet ein freundlicher und auch freundschaftlicher Umgang statt. Nach der Arbeit oder am Wochenende gibt es intern und auch von der Firma organisierte Treffen und Veranstaltungen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Generell schätze ich das duale System, da man in der Theorie explizit die relevanten Sachen für die Praxis lernt und die gelernten Sachen aus der Praxis im Studium einbringen kann. Man hat außerdem eine externe Motivation und muss sich nicht selbst für alles motivieren, da man sehr "mitgezogen" wird im positiven Sinne. Was mir nicht so gut gefällt ist, dass man sehr viel Zeit in das Studium investieren muss. Man hat in der Praxisphase einen Full-Time Job und während der Theoriephase einen vollen Stundenplan der einer 40 Stunden-Woche nahe kommt. Dies wird zwar auch entsprechend entlohnt, kann aber trotzdem nicht mit einem "normalen" Studium verglichen werden. Was außerdem leider ein großer Minuspunkt ist, ist der Standort der Hochschule mit der Deloitte kooperiert. Wenn dieser in einer attraktiveren Stadt wäre würde mir das Studium sehr viel besser gefallen und ich würde es anderen eher ans Herz legen.
  • AusbildungsberufDuales Studium Wirtschaftsprüfung
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit9 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1000
  • 2. Ausbildungsjahr1150
  • 3. Ausbildungsjahr1300