Ausbildung zur Medienkauffrau/-mann

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 53 Bewertungen für Medienkauffrau/-mann

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man lernt während der Ausbildung bei NWB sehr viele Mitarbeiter und (fast) alle Bereiche des Unternehmens kennen und kann so herausfinden, wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen. Durch die häufigen Abteilungswechsel (ca. alle 2-3 Monate) wird der Arbeitsalltag nie langweilig und man hat große Lernerfolge. Als Azubi hat man in jeder Abteilung einen Ansprechpartner und steht somit nie alleine da. Man kann sich bei Fragen oder Problemen auch immer sehr gut mit seinen Azubi-Kollegen austauschen. Die Ausbildung hat sehr viel Spaß gemacht, da man auch schon als Azubi Verantwortung übernehmen kann, z.B. innerhalb eines Azubi-Projekts.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf ist sehr vielseitig und liefert einem neben den kaufmännischen Grundlagen ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern. Man kann sich somit in verschiedene Richtungen in der Branche bewegen (Marketing, Kundenservice, Produktion, Lektorat/Redaktion, Personal, Rechnungswesen, etc.).
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • AusbildungsbetriebNWB Verlag GmbH & Co. KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortHerne
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Es ist eine total vielseitige Ausbildung, in der man viele Einblicke in unterschiedliche Bereiche bekommt. Das finde ich super, da man meiner Meinung nach so viel wie möglich eines Unternehmens sehen sollte, um das große Ganze verstehen zu können.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Besonders gefällt mir das Arbeiten mit Medien aller Art. So bleibt man am Puls der Zeit und bekommt Veränderungen direkt mit.
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • AusbildungsbetriebNWB Verlag GmbH & Co. KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortHerne
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Das Arbeitsklima ist sehr gut und alle sind hilfsbereit. Dass der Schwabenverlag nicht nur Bücher, sondern auch Zeitschriften, vertreibt, ist ein großes Plus. Als Azubi hat man die Möglichkeit in vielen unterschiedlichen Abteilungen zu arbeiten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Was mir nicht so gut gefällt ist das viele Sitzen vor dem Computer, das nun mal zu einer kaufmännischen Ausbildung gehört. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und mag den Bezug zu Medien und die Abwechslung durch die unterschiedlichen Bereiche, die man als Azubi durchläuft. Nach der Ausbildung hat man die Möglichkeit in verschiedenen Abteilungen zu arbeiten.
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • AusbildungsbetriebSchwabenverlag AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortOstfildern
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Bei NWB ist vor allem die Arbeitsatmosphäre und die Stimmung unter den Kollegen toll! Man wird von allen herzlich aufgenommen und fühlt sich so von Anfang an gut aufgehoben. Dadurch, dass man während der Abteilung etwa 13 Abteilungen durchläuft, erhält man in jeden Bereich Einblicke und kann so herausfinden, welche Aufgaben einem besonders gut liegen. Toll ist auch, dass die Azubis eigene Projekte bekommen, um das Projektmanagement kennen zu lernen!
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung zur/m Medienkauffrau/Medienkaufmann ist sehr vielseitig. Man kann seine Kreativität ausleben, lernt aber auch alles, was für einen kaufmännischen Beruf von Bedeutung ist. Da sich die Medienbranche permanent weiterentwickelt, lernt man immer wieder neue Dinge dazu, sodass es nie langweilig wird.
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • AusbildungsbetriebNWB Verlag GmbH & Co. KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortHerne
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr793
  • 2. Ausbildungsjahr866
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich habe mich als Azubi stets gut aufgehoben gefühlt. Ich hatte immer das Gefühl, meine Sorgen und Probleme offen ansprechen zu können und mir wurde immer weitergeholfen. NWB ist ein Familienbetrieb und das merkt man auch. Besonders die angenehme Arbeitsatmosphäre und die netten Kollegen haben den Einstieg in die Ausbildung leicht gemacht. Es gibt regelmäßig tolle Events, wie zum Beispiel ein Sommerfest (dieses Jahr sogar mit künstlich angelegter Beach-Area und Cocktail-Bar), die Weihnachtsfeier, Team-Events, Firmenläufe und Rad-Touren. Letztes Jahr sind wir anlässlich des 70. Geburtstages des Verlages sogar mit allen Mitarbeitern für ein Wochenende in einem wunderschönen 5-Sterne-Hotel in den Niederlanden gewesen. Im ersten Ausbildungsjahr waren wir für die redaktionellen Inhalte unseres Intranets verantwortlich, was es uns ermöglicht hat, mit allen möglichen Leuten im Haus interessante Interviews zu führen und uns kreativ zu betätigen. Im zweiten Lehrjahr konnten wir dann selbstständig ein aufwendiges Projekt zu erarbeiten, welches wir zum Abschluss in der Geschäftsführung vorstellen durften. Diese Aktivitäten abseits der regulären Tätigkeiten in den Abteilungen sind es, was die Ausbildung so abwechslungsreich und spannend macht!
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung war sehr abwechslungsreich, da wir über die Ausbildungsdauer von 2 Jahren alle wesentlichen Abteilungen des Verlages durchlaufen haben. Ich persönlich habe zwar schon immer gern gelesen, aber was ein Verlag eigentlich macht, wusste ich bis zum Start der Ausbildung nicht wirklich. Als ich dann das erste Mal einen Blick auf den Ausbildungsplan werfen konnte, war mir allerdings sofort klar, dass mir eine ereignisreiche Zeit bevorsteht. Von den Lektoraten und Redaktionen über die Herstellung, das Rechnungswesen und den Kundenservice bis hin zur Verlagsauslieferung und Marketing war alles im Plan enthalten. Die Aufenthaltszeit in den jeweiligen Abteilungen fiel bei der Fülle an Stationen natürlich recht gering aus und so hieß es in der Regel nach ein bis zwei Monaten Schreibtisch räumen und auf zum nächsten Zwischenstopp. Langeweile kam dadurch so gut wie nie auf. Die Ausbildung war anspruchsvoll und ich habe das Gefühl, gut auf den Berufsalltag vorbereitet worden zu sein.
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • AusbildungsbetriebNWB Verlag GmbH & Co. KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortHerne
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben