Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen

Medienkauffrau/-mann Ausbildung Bewertungen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 59 Bewertungen für Medienkauffrau/-mann

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Alle Kollegen sind unglaublich nett, umgänglich und hilfsbereit. Man fühlt sich gut aufgehoben und hat immer die Möglichkeit, Probleme und Wünsche beim Ausbilder oder Kollegen anzusprechen. Es wird Wert darauf gelegt, alle Abteilungen im Haus kennenzulernen und möglichst viel aus den Bereichen mitzunehmen, wie zum Beispiel auch bei Messen oder Dienstreisen. Es gibt zwar hin und wieder ein paar ruhige Minuten in der Ausbildung, aber dafür hat man ein bisschen Zeit für die Berufsschule. Je länger man auch im Betrieb ist, desto leichter fallen Abläufe und Zusammenhänge und desto mehr Verantwortung bekommt man auch für eigene Aufgaben. Ich hätte mir gewünscht, dass es mehr eigenständige Projekte für Azubis (auch als Gruppenarbeiten) gibt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung ist abwechslungsreich und macht Spaß. Die Berufsschule ist (aktuell) nicht im Blockunterricht, sondern ein bzw. zwei Tage in der Woche, was den Arbeitsalltag auflockert und man sowohl theoretisch als auch praktisch im Thema bleibt. Je nachdem worauf der Fokus des Unternehmens liegt (also Zeitungen, Zeitschriften oder Bücher) - man muss sich keine Sorgen machen, denn es werden in der Ausbildung alle Themen weitläufig besprochen.
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortHannover
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Im Deutschen Landwirtschaftsverlag wird man herzlich aufgenommen. Ich fühlte mich ab dem 1. Tag wohl und wilkommen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf zur Medienkauffrau gefällt mir sehr gut, da es eine sehr abwechslungsreiche Ausbildung ist. Ich habe in vielen unterschiedlichen Abteilungen gerabeitet. Von Buchhaltung, Vertrieb über Anzeigenverkauf und die Redaktion selbst durfte ich alles kennen lernen. So legt man sich mit der Ausbildung noch nicht auf einen bestimmten Arbeitsplatz fest, sondern hat viele verschiedene Bereiche in denen man später Arbeiten kann, je nachdem was einem dan .
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
"Als Azubi fühlte ich mich in jeder Abteilung Willkommen und schnell integriert! Wenn man Motivation und Einsatz zeigte, wurde man meist sofort mit tollen und vielseitigen Aufgaben versorgt und konnte zeigen, was man drauf hat. Klar sind manchmal Tage dabei, an denen man eher eintönige Aufgaben erledigt, aber man weiß, dass man damit ungemein unterstützt und die Wertschätzung dafür kam auch nie zu kurz!"
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
"Die Medienbranche ist spannend, schnelllebig und vielseitig. Der Austausch im eigenen Ausbildungsbetrieb oder in der Berufschule war nie langweilig - man nimmt jeden Tag etwas mit."
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2013
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
2005 war eine spannende Zeit der Wandel von Print zu mehr Digital. Der Austausch auf Augenhöhe hat mir gut gefallen, ich durfte selbst eigene Projekte angehen und wurde in der einen oder anderen Abteilung nicht nur als Azubi eingestuft sonder durfte wirklich voll mitarbeiten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Er ist sehr abwechslungsreich, die Medienwelt mit allen ihren Rechten und Pflichten ist sehr spannend und die Pressefreiheit gibt dem ganzen ein besonderen Seite an der Arbeitsweise. Es ist schön zu sehen, wie ein Produkt zur Lesefreude wird. Mit unseren Messen und Events kommt noch tolle Veranstaltung hinzu. Die Grüne Branche ist genau mein Ding :-)
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2005
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Beim Deutschen Landwirtschaftsverlag herrscht ein sehr gutes Arbeitsklima. Alle Kollegen sind sehr freundlich und aufgeschlossen zu den Azubis. Es wird sich große Mühe gegeben die Azubis in die einzelnen Abteilungen einzuführen und ihnen Arbeitsabläufe verständlich näher zu bringen. Bei Rückfragen erhielt man jederzeit Unterstützung. In einigen Abteilungen konnte ich selbstständig arbeiten, in anderen erhielt ich nur kleinere Aufgaben. Dies war aber meist abhängig von der Zeit, welche ich in dieser Abteilung verbracht habe. Schön fände ich es, wenn auch in Zukunft gemeinsame Azubi-Projekte durchgeführt werden würden und die Azubis auch den Bereich Messe und den Standort Hannover kennen lernen dürfen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung zur Medienkauffrau ist sehr abwechslungsreich. In der Ausbildungszeit lernt man viele verschiedene Abteilungen von Kundenservice und Vertrieb über Redaktion, Anzeigen und Herstellung bis hin zur Buchhaltung kennen. Dadurch wird es nie langweilig.
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr690
  • 2. Ausbildungsjahr891
  • 3. Ausbildungsjahr1020