Ausbildung Bremen: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Bremen als Erstes bewerben?

Search header image bremen

Ausbildung in Bremen

Wer eine Ausbildung in der Hansestadt absolvieren möchte, hat jede Menge Möglichkeiten. Es gibt nämlich nicht nur viele verschiedene Ausbildungsstellen, sondern auch viele unterschiedliche Branchen, in denen du einen Ausbildungsplatz findest. Eine davon ist die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Dort kannst du unter anderem die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel machen oder dich für den Beruf Chemielaborant in einer Brauerei entscheiden. 

Einen der größten Arbeitgeber Bremens findest du in der Automobilbranche, in der du dich unter anderem für die Ausbildung als Werkzeugmechaniker bewerben oder den Ausbildungsberuf Mechatroniker ergreifen kannst. Auch die Luft- und Raumfahrtindustrie in Bremen bietet zahlreiche Ausbildungsplätze. In diesem Bereich kannst du eine Ausbildung zum Industriekaufmann machen oder ein duales Studium beginnen. Auch im Gesundheitswesen und vor allem bei der Stadt Bremen, zum Beispiel im Rathaus, gibt es eine große Auswahl an Ausbildungen.

Emblem hb
Unternehmen aus Bremen
Unternehmen mit freien Stellen in Bremen

Leben in Bremen

Die Bremer Stadtmusikanten - als eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Bremen - muss wohl kaum weiter angepriesen werden. Darüber hinaus hat die Hansestadt in Sachen Kultur und Events aber weit mehr zu bieten. Der Bremer Marktplatz ist ebenfalls ein Aushängeschild des Bundeslandes. Dort befinden sich das Rathaus, der Bremer Dom und das Haus der Bürgerschaft. Zudem gibt es noch zahlreiche andere Kultureinrichtungen in diesem Bundesland. Da gäbe es beispielsweise das Dom-Museum, das Krankenhaus-Museum oder das Übersee-Museum.

 

A apropos Übersee: Da Bremen ein sogenannter Zwei-Städte-Staat ist, gehört auch Bremerhaven zum Bundesland Bremen. Dort kannst du den größten Fischereihafen Europas bestaunen. In Bremen selbst findest du den Fluss Weser, der ebenfalls eine Art Sehenswürdigkeit ist. Am Ufer der Weser kannst du nicht nur sonnige Tage genießen, sondern auch an zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen. Zudem ist der Fluss für die Namensgebung des Weser-Stadions verantwortlich, wo der Bundesligist Werder Bremen seine Spiele antritt.

 

Wer eher Lust auf einen gemütlichen Einkaufsbummel hat, ist im Schnoorviertel genau richtig - das ist nämlich das älteste Stadtviertel in Bremen. Umgeben von historischen Gebäuden kannst du dort auch Galerien besuchen oder das traditionelle Kunsthandwerk bestaunen. Generell kannst du in Bremen ganze Tage mit Sightseeing verbringen und dabei Kultur, Land und Leute besser kennenlernen. Ob Denkmäler aus dem 19. Jahrhundert, zeitgenössische Theater, große Parkanlagen oder interessante Bauwerke - es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Außerdem werden in Bremen das ganze Jahr über verschiedene Events veranstaltet - vom Frühjahrsmarkt bis hin zum historischen Weihnachtsmarkt. So oder so - du wirst dich während deiner Ausbildung in Bremen nicht langweilen.

Wusstest du schon, dass...

Bremen das kleinste Bundesland in Deutschlands ist?