Ausbildung Delmenhorst: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Delmenhorst als erstes bewerben?

Ausbildung in Delmenhorst

Die Wirtschaft Delmenhorsts wird zu großen Teilen von der günstigen, zentralen Lage zwischen Oldenburg und Bremen positiv beeinflusst. Unternehmen schätzen die Anbindung an Schnellstraßen, Zuglinien als auch Wasserrouten sowie dem Bremer Flughafen. Daraus ergibt sich ein bunter Branchenmix, in dem du Unternehmen der verschiedensten Größen vorfinden kannst. Zu den Schwerpunkten der Delmenhorster Wirtschaft gehören im produzierenden Gewerbe die Nahrungsmittelindustrie, die Herstellung von Linoleum, Produzenten der Marine- und Unterwassertechnik sowie Zulieferer der Automobilindustrie und der neusten Airbus-Produktion. Die bedeutendsten Unternehmen der Stadt sind der Tiefkühllebensmittelvertrieb HEIMFROST, die Atlas Maschinen GmbH sowie der Linoleumhersteller DLW Flooring. Möchtest du deine Ausbildung in Delmenhorst im Bereich Handel beginnen, dann erwarten dich hier namenhafte Vertreter wie etwa Lidl, Aldi, Deichmann, dm, Penny oder Kaufland. Ins Versicherungswesen kannst du hingegen bei Unternehmen wie AXA oder BGW eintauchen. Im Gesundheitsbereich kannst du deine Ausbildung in Delmenhorst beispielsweise beim Unternehmen Die Schule beginnen oder dich bei Amplifon zum Hörgeräteakustiker ausbilden lassen. Deine berufliche Zukunft kannst du aber auch in der IT-Branche oder bei den hier ansässigen Medien finden. 
Unternehmen aus Delmenhorst
Unternehmen mit freien Stellen in Delmenhorst

Leben in Delmenhorst

Mit 74.000 Einwohnern sichert sich Delmenhorst den 10. Platz unter den größten niedersächsischen Städten. Kulturliebhaber können sich in den Galerien, Museen, Theatern, der allgemeinen Architektur der Stadt oder der Burginsel so richtig austoben. Einem ausgiebigen Shoppingnachmittag oder einem gemütlichen Abstecher in eines der Restaurants und Cafés der Innenstadt steht ebenfalls nichts entgegen. Sollte dich deine Ausbildung in Delmenhorst mal auspowern, dann kannst du in der Graft, der „grünen Lunge“ der Stadt, neue Energien tanken. Über 100 Jahre ist die Parkanlage schon alt und bietet neben ausreichlich Erholungsfläche auch sportliche Aktivitäten wie Tretbootfahrten oder Minigolfpartien. Abends kannst du dich dann mit Freunden oder Kollegen in einer der Kneipen oder Bars der Stadt treffen oder im Retro die Nacht zum Tag machen.   

Wusstest du schon, dass...

der Stadtname „Delmenhorst“ so viel bedeutet wie „bewachsene Erhöhung am Fluss Delme“?

die Popsängerin Sophia-Luisa „Lulu“ Lewe, oder auch die kleinere Schwester von Sarah Connor, in Delmenhorst geboren und aufgewachsen ist? Ihre große Schwester ist zudem seit 2003 Ehrenbotschafterin der Stadt.