Ausbildung Bremen: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Bremen als erstes bewerben?

Search header image bremen gro

Ausbildung in Bremen

Wer an der Automobil- und Maschinenbaubranche interessiert ist, der ist bei Daimler, dem größten privaten Arbeitgeber der Stadt, oder dem Zuliefererunternehmen Hella-Gruppe an der richtigen Adresse. Doch auch für alle Schleckermäuler unter euch ist während der Ausbildung in Bremen gesorgt, denn hier gibt es die Lebensmittelunternehmen Kraft Foods, Milka und Hachez. Wer von euch einen Pflegeberuf erlernen und ins Gesundheitswesen einsteigen möchte, der kann sich für seinen Ausbildungsplatz zwischen mehreren Krankenhäusern, Kliniken und kleineren Fachkliniken entscheiden. Ähnlich spannend geht es in den Medien zu: Ob Radio Bremen, die Tageszeitung Bremer Nachrichten oder viele große Nachrichtenagenturen, die mit Regionalredaktionen vertreten sind – Auswahl gibt es in Bremen genug, du hast also die Qual der Wahl.




Search header small image ausbildung in bremen
Unternehmen aus Bremen
Unternehmen mit freien Stellen in Bremen

Leben in Bremen

Damit während deiner Ausbildung in Bremen eine schöne Zeit erlebst, sollte natürlich auch deine Freizeit nicht zu kurz kommen. Damit auch die Zugezogenen die Stadt schnell kennenzulernen und bei den Einheimischen mitreden zu können, sollte als erstes eine kleine Sightseeing-Tour auf deinem Programm stehen. Der Mittelpunkt und das Wahrzeichen der Stadt ist der Roland, ebenso wie die berühmten Bremer Stadtmusikanten. Ein Foto mit den vier Tieren gehört auf jeden Fall in dein Album zur Ausbildung in Bremen. Auch den Schnoor, ein mittelalterliches Gängeviertel in der Altstadt Bremens, sollte man gesehen haben. Wenn man sich nach einem Rundgang durch die Stadt die Füße wund gelaufen hat, sollte es weiter zum Weserufer gehen. Hier kannst du dich mit Freunden in einem Café treffen, am Ufer entlang eine Runde inlineskaten oder dir ein ruhiges Plätzchen suchen und einfach nur chillen. Wer sich nach einem anstrengenden Tag während seiner Ausbildung in Bremen noch etwas auspowern möchte, kann dies im Pauliner Marsch tun. Die Anlage ist der größte Sportpark der Stadt und liegt östlich vom Weserstadion. Hier ist der Fußballverein Werder Bremen zu Hause und freut sich über jeden neu gewonnen Fan. Ähnlich austoben kannst du dich auf einer der vielen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über in Bremen stattfinden. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des Freimarktes, einem der ältesten Volksfeste Deutschlands? Hier kannst du Riesenrad fahren, dich am Schießbudenstand am Gewehr ausprobieren oder dir einen Klaben (=Stollen) schmecken lassen. Andere bekannte Bremer Leckereien sind Kohl und Pinkel, womit Grünkohl und eine Grützwurst gemeint sind.


Wusstest du schon, dass...

die Innenstadt auf einer Weserdüne liegt?