Ausbildung Bamberg: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Bamberg als erstes bewerben?

Ausbildung in Bamberg

Für deine Ausbildung in Bamberg stehen dir viele Türen offen. Ob du lieber die Fachschule für Heilerziehungspflege besuchen möchtest, ein Auge auf den Einzelhandel geworden oder dich in den Beruf Industriekaufmann verguckt hast – es ist alles dabei. Einer der bekanntesten Arbeitgeber der Stadt ist zum Beispiel Bosch, wo du einen Ausbildungsplatz im kaufmännischen Bereich, Technik und IT ergattern kannst, beispielsweise als Anlagenmechaniker. Bei der Deutschen Bahn in Bamberg kannst du dich zum Gleisbauer oder Lokführer ausbilden lassen. Verschiedene Meisterbetriebe der Stadt sorgen dafür, dass du auch eine sehr spezielle Ausbildung in Bamberg findest. Altenpflege würde nicht unbedingt darunterfallen, dafür aber Orgeln bauen. Oder du lernst wie du dir dein eigenes Bier brauen kannst. Auch eine NLP Practitioner Ausbildung wird nicht jeder kennen, die etwas mit neurolinguistischem Programmieren zu tun hat. Solche Ausbildungsplätze sind in Bamberg ebenfalls vorhanden!

Doch auch ein Angebot an klassischen Berufen lässt sich finden, wenn du im wunderschönen Bamberg deine Ausbildung beginnen willst. Bäcker, Friseur, Verkäufer und Altenpflegehelfer werden schließlich immer gebraucht. So könntest du dich etwa für den Arbeitgeber Kaufland, OBI, dm, Norma, Deichmann oder Lidl entscheiden und Handelsfachwirt, Verkäufer oder auch Kaufmann oder Kauffrau im Einzelhandel werden. Keine Lust auf eine kaufmännische Ausbildung? Eine weitere Anlaufstelle, bei der du dich zur medizinischen Fachkraft ausbilden lassen kannst, wäre beispielsweise ein Klinikum. Etwas ganz Anderes machen Auszubildende bei Fielmann oder Apollo, wo sie die Ausbildung zum Augenoptiker absolvieren. In der Ausbildung bei Douglas kannst du wiederum lernen, wie der Arbeitsalltag in einer Parfümerie aussieht. Als wandelndes Wörterbuch hast du dort allerdings nichts verloren, sondern solltest lieber Fremdsprachenkorrespondent werden und dich dabei auf eine Ausbildungsdauer von zwei Jahren an einer Berufsfachschule einstellen.

Die Auswahlmöglichkeiten für eine Ausbildung in Bamberg sind also groß. Hast du dich entschieden, ob es beim Ausbildungsbeginn technischer, kaufmännischer oder doch sozialer zugehen soll, müssen nur noch die Bewerbung und der Schulabschluss stimmen. Aber keine Sorge, egal ob qualifizierender Hauptschlussabschluss oder Abitur, es ist für jeden etwas dabei. Durchsuche gleich mal unsere Stellenanzeigen und entdecke unterschiedliche Lehrstellen für den Ausbildungsbeginn 2016! Vielleicht ist aber auch ein duales Studium oder Abiturientenprogramm in Bamberg das richtige für dich. Ob duales oder eigenständiges Studium – nach dem Bachelor-Abschluss muss es noch nicht vorbei sein. Mit dem Premaster Programm von Bosch lassen sich Praxis und Masterarbeit nämlich gut kombinieren. Aber auch nach einer abgeschlossenen Ausbildung musst du beruflich gesehen nicht die Flinte ins Korn werfen. Mit Weiterbildungen wie einem staatlich geprüften Techniker oder als geprüfter Handelsfachwirt hast du ebenfalls unschlagbare Karrierechancen. 

Search header small image ausbildung in bamberg klein
Unternehmen aus Bamberg
Unternehmen mit freien Stellen in Bamberg

Leben in Bamberg

Bamberg hat den größten unversehrt erhaltenen historischen Stadtkern in Deutschland, doch natürlich kannst du während deiner Ausbildung in Bamberg noch viel mehr kennenlernen und erleben. So findest du in der Stadt mehrere kleinere Theater mit unterschiedlichem Programm, die auch einen Azubi locken können. Auch an Museen, Archiven und Galerien erwartet dich in Bamberg eine große Auswahl. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Stadt gehören Antiquitätenmärkte, Festspiele, Open Airs mit internationalen Künstlern oder sportliche Ereignisse wie der Weltkulturerbelauf. Zudem lässt es sich in Bamberg gut shoppen! In der historischen Innenstadt haben sich zahlreiche kleinere Läden und Handwerkskünstler angesammelt. Außerdem findest du bekannte Modemarken und Ketten, die das vielfältige Angebot komplettieren und unter denen übrigens auch viele potenzielle Arbeitgeber zu finden sind. Um den Tag mit Freunden oder Kollegen ausklingen zu lassen, kannst du dich in Bamberg zwischen urigen Kneipen, gemütlichen Bars oder angesagten Clubs entscheiden. Willst du mal raus aus der Stadt, gibt es mit nahegelegenen Orten wie Hirschaid, Graustadt, Forchheim oder Hallstadt genug interessante Ausflugsziele.      

Wusstest du schon, dass...

das Kloster Michaelsberg 1015 gegründet wurde und damit 1000 Jahre alt ist?

Rauchbier eine besondere Spezialität Bambergs ist? Also besuch unbedingt einmal eine der traditionsreichen Brauereien.

Kinderfilme wie Das Sams, Das fliegende Klassenzimmer oder Der Zwerg Nase in Bamberg gedreht wurden?