Ausbildung Bremerhaven: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Bremerhaven als erstes bewerben?

Search header image bremerhaven gro

Ausbildung in Bremerhaven

Die Wirtschaft Bremerhavens ist eng mit dem Hafen verbunden, hier hat sich die fischverarbeitenden Industrie niedergelassen: Die „Deutsche See“ ist ein Lebensmittelhersteller, der Meerestiere für den menschlichen Verzehr verarbeitet und rund 700 Mitarbeiter beschäftigt. Potentielle Arbeitgeber für deine Ausbildung können aber auch Frosta, ein deutsches Unternehmen der Tiefkühlkost, oder die Nordsee-Restaurantkette sein, bei der du dir bestimmt auch schon die eine oder andere Mahlzeit hast schmecken lassen. Die kulinarischen Spezialitäten Bremerhavens solltest du vor allem auch kennen, wenn du dich als Koch ausbilden lassen möchtest. Dazu probierst du am besten Fischspezialitäten aus Nordseefisch, Nordseegarnele, Grünkohl oder das Fleischgericht Labskaus, die die Leibspeisen der Bremerhavener sind. Doch auch im Umschlag des See-Güterverkehrs werden Azubis gesucht, da der Umschlag von Seefracht-Containern die führende Wirtschaftskraft Bremerhavens ist. Ebenfalls rekordverdächtig ist das Logistikunternehmen BLB Logistics Group, das mit 6.800 Mitarbeitern das größte Automobil-Umschlagunternehmen Deutschlands ist. 

Search header small image ausbildung in bremerhaven
Unternehmen aus Bremerhaven
Unternehmen mit freien Stellen in Bremerhaven

Leben in Bremerhaven

Einen Besuch wert ist das Atlantic Hotel Sail City, das 140 Meter hoch und damit das höchste zugängliche Gebäude im Bundesland Bremen ist. Hier solltest du auf die 86 Meter hohe Aussichtsplattform gehen und das Panorama genießen. Das Hotel liegt im Stadtteil Havenwelten, das sehr maritim geprägt ist: Hier gibt es ein Strandbad, einen Zoo am Meer, einen Radarturm mit Aussichtsplattform, das Columbus Center mit einem Einkaufszentrum und das Einkaufszentrum Mediterraneo. Hier kannst du sicher den ein oder anderen freien Tag während deiner Ausbildung verbringen, bis du alles ausgekundschaftet hast. Das Thema Fische und Fischerei wird außerdem auch im Atlanticum behandelt, ein Erlebniszentrum mit einem riesigem Seewasseraquarium, durch das ein Tunnel für Besucher führt. Für eine kleine Stärkung kannst du nach einem anstrengenden Arbeitstag während deiner Ausbildung in die Gaststätte „Treffpunkt Kaiserhafen“ gehen, die auch als „Letzte Kneipe vor New York“ bekannt ist. Sie ist eine Mischung aus Seemannskneipe und Restaurant und hat eine einmalige und sehenswerte maritime Einrichtung. Du magst Sport? In die Stadthalle Bremerhaven passen 6.000 Zuschauer und sie ist Spielstätte des Basketball-Bundesligavereins Eisbären Bremerhaven. Die Spielstätte des Eiskockey Profiteams Fischtown Pinguins und des REV Bremerhavens ist die neue Eisarena Bremerhaven. Doch anstatt anzufeuern kannst du während deiner Ausbildung in Bremerhaven natürlich auch selbst aktiv werden: Hier gibt es Vereine zu den verschiedensten Sportarten, wie den Kanu-Verein Unterweser, bei dem du Drachenboot fahren kannst, oder den Segelflugverein LVU Bremerhaven.

Wusstest du schon, dass...

Otto von Bismarck 1886 zum Ehrenbürger der Stadt ernannt wurde?