Ausbildung Erfurt: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Erfurt als erstes bewerben?

Search header image erfurt gro

Ausbildung in Erfurt

Alle unter euch, die eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann absolvieren möchten, kommen also voll auf ihre Kosten. Ein weiterer Arbeitgeber in dieser Branche könnte die Messe in Erfurt sein, die die Zweitgrößte in den ostdeutschen Ländern ist und neben Ausstellungen, Tagungen und Kongressen auch für Konzert-, TV- und Sportereignisse genutzt wird. Weitere Unternehmen, an die du deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz schicken kannst, sind E.ON Thüringer Energie AG, das größte Energiedienstleistungsunternehmen des Bundeslandes, Bosch Solar Energy AG, ein Wafer- und Solarzellenproduzent oder die Landesbank Hessen-Thüringen, kurz Helaba, die in Erfurt einen ihrer beiden Hauptsitze hat. Doch auch alle zukünftigen Azubis der Informatik-Branche werden in der Stadt einen passenden Ausbildungsplatz finden, da hier mehrere große IT-Dienstleister, wie IBM oder T-Systems, ansässig sind.

Search header small image ausbildung in erfurt finden
Unternehmen aus Erfurt
Unternehmen mit freien Stellen in Erfurt

Leben in Erfurt

Alle Zugezogenen sollten vor Beginn ihrer Ausbildung in Erfurt wissen, dass die Einwohner auch unter dem Spitznamen Puffbohnen bekannt sind. Die Bohnen wurden in der Stadt bereits im Mittelalter angebaut und waren ein wichtiges Nahrungsmittel für die Bevölkerung, heute gibt es für jedes neugeborene Kind in Erfurt eine Puffbohne aus Plüsch. Neben Bohnen sollte man sich für eine Ausbildung als Koch in Erfurt aber noch mit weiteren kulinarischen Spezialitäten auskennen: Besonders bekannt sind Thüringer Bratwurst und Erfurter Schittchen, einer der ältesten Weihnachtsstollen Deutschlands. Was du dir ebenfalls nicht entgehen lassen solltest, ist der Thüringer Zoopark Erfurt, einer der flächenmäßig größten deutschen Zoos. Er beherbergt 1.200 Tiere aus 128 Arten, darunter die afrikanischen Tiere Löwen, Giraffen und Nashörner. Von der Steppe zum Wasser kommst du hier schneller als in Afrika – im Aquarium am Nettelbeckufer kannst du rund 3.000 Tiere bestaunen. Für die eigene Abkühlung machst du dich am besten auf den Weg zum Fluss Gera, der durch die Stadt fließt. Hier kannst du die Beine hochlegen und dich von den langen Fußmärschen erholen. ;-) Genug Kraft getankt? Dann stürze dich nach Feierabend während deiner Ausbildung ins Erfurter Nachtleben, es gibt ein breites Spektrum an Clubs und Diskotheken, die du ausprobieren kannst. Eine klassische Großraumdisko ist der Musikpark, das Cosmopolar hat einen Schwerpunkt auf House- und Electro-Musik. Junge Leute triffst du auch in den Studentenklubs der Stadt, der Engelsburg in der Altstadt und dem Uni-Kum auf dem Campus. Du willst dich während deiner Ausbildung nicht beim Tanzen, sondern beim Sporteln austoben? Auch das ist kein Problem, denn in Erfurt befinden sich zahlreiche Sportanlagen, auf denen nationale und internationale Wettkämpfe stattfinden. Besonders bekannt ist die Stadt als Hochburg des Eis- und Radsports, schließlich kommen hier die Eiskunstläuferinnen Gunda Niemann-Stirnemann und Franziska Schenk her.

Wusstest du schon, dass...

Martin Luther in Erfurt studiert hat?