Ausbildung Hamburg: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Hamburg als erstes bewerben?

Search header image hamburg gro

Ausbildung in Hamburg

Wer sich in einem Handels- und Dienstleistungszentrum ausbilden lassen möchte und sich als zukünftigen Einzelhandelskaufmann sieht, der ist bei der Otto Group an der richtigen Adresse. Beiersdorf ist ebenfalls eine große Firma, bei der man bestimmt eine lehrreiche und spannende Ausbildung in der Konsumgüterindustrie absolvieren kann. Alle Organisationstalente unter euch sollten sich überlegen, eine Ausbildung in der Logistik zu machen. Für diese Branche ist Hamburg sehr gut geeignet: Zum einen ist hier einer der weltweit führenden Seehäfen und ein wichtiger Platz für den Warenumschlag und zum anderen gibt es in einer Großstadt natürlich viele öffentliche Verkehrsmittel, die koordiniert werden müssen. Da Hamburg außerdem der größte Eisenbahn-Knotenpunkt Nordeuropas ist, lassen sich auch die umliegenden Städte für entferntere Ausbildungsmöglichkeiten oder Ausflüge gut erreichen. Doch ebenso viele Menschen kommen im Gegenzug auch für einen Städtetrip in die Hansestadt, sodass sie als ein sehr beliebtes Tourismusziel gilt. Daher haben alle zukünftigen Reiseverkehrskaufleute eine Menge zu tun und gute Chancen auf eine interessante Ausbildung. Und auch für alle Fernweh-Geplagten unter den Azubis dieser Welt ist gesorgt: Mit dem internationalen Flughafen Hamburg sind viele Möglichkeiten für eine Ausbildung in der Luftfahrt gegeben.

Search header small image ausbildung in hamburg finden
Unternehmen aus Hamburg
Unternehmen mit freien Stellen in Hamburg

Leben in Hamburg

Wenn du einen Ausbildungsplatz in Hamburg gefunden hast, kann es mit der Entspannung losgehen! Bekannt ist die Hansestadt vor allem aufgrund des Musicals “König der Löwen”, das man auf jeden Fall gesehen haben sollte. Doch auch das Shoppen kommt in Hamburg nicht zu kurz: In der Hamburger Innenstadt gibt es eine riesige Flaniermeile mit den verschiedensten Geschäften. Sollte dem Shopaholic das noch nicht reichen, besucht er einfach die „Europa Passage“. So heißt Hamburgs größtes Einkaufscenter, bei dem sich allein aufgrund der modernen Architektur ein Besuch lohnt. Doch auch mit regelmäßigen Großveranstaltungen ist man gut bedient, da in und um Hamburg herum das Filmfest Hamburg und der Christopher Street Day stattfinden. Wenn euch der Sinn mal nach einer kleineren Party steht, bieten sich angesagte Clubs wie „C’est Paris“  oder der „Club 57“ an. Will man nach all diesen Aktivitäten dem Trubel der Stadt während seiner Ausbildung auch mal entkommen, gibt es mehrere Möglichkeiten, einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Eine gute Anlaufstelle ist zum Beispiel der Hamburger Stadtpark, in dem es sowohl einen kleinen See als auch Statuen gibt. Aber auch verschiedene Beach Clubs laden mit ihren künstlichen Stränden in den warmen Monaten zum Entspannen ein und bieten zur Abkühlung kalte Getränke und Eis an.

Wusstest du schon, dass...

rund 294.460 Berufstätige täglich von außerhalb nach Hamburg pendeln?