Ausbildung Leer (Ostfriesland): Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Leer (Ostfriesland) als erstes bewerben?

Ausbildung in Leer (Ostfriesland)

Bei der Suche nach der passenden Ausbildung in Leer (Ostfriesland) wirst du schnell feststellen, dass die Stadt vor allem im Dienstleistungssektor gut aufgestellt ist. Zudem haben sich auch viele Einzelhandelsläden und Banken hier niedergelassen, die die Ausbildungslandschaft für dich erweitern.

Interessierst du dich beispielsweise für die Ausbildung zum Verkäufer oder zur Kauffrau im Einzelhandel, dann kannst du in Leer (Ostfriesland) eine Ausbildung bei Unternehmen wie Lidl oder Nanu-Nana anstreben. Eine Ausbildung zum Drogist bietet zum Beispiel der Drogeriemarkt dm an.

Würdest du hingegen lieber als Augenoptiker arbeiten, dann kannst du in Leer (Ostfriesland) eine Ausbildung bei Fielmann oder Apollo absolvieren. Auch kleinere, regionale Optiker findest du hier, bei denen du dich nach einer Ausbildung erkundigen kannst.

Auch im Gesundheitswesen stehen dir mehrere Optionen offen. So kannst du beispielsweise bei der AOK in Leer eine Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten anpeilen. Wenn du dich lieber auf die Bereiche Altenpflege, Physiotherapie oder Ergotherapie spezialisieren möchtest, dann hält DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft interessante Ausbildungsmöglichkeiten für dich bereit.

Die Stadt Leer (Ostfriesland) selbst ist ebenfalls ein guter Anlaufpunkt, wenn es um deine Ausbildung geht. Hier erwarten dich Ausbildungsberufe wie der zum Verwaltungsfachangestellten, Fachinformatiker für Systemintegration, Kaufmann für Tourismus und Freizeit, Veranstaltungskaufmann oder Fachangestellte für Medien und Informationsdienste mit der Fachrichtung Bibliothek. Bei den Stadtwerken in Leer kannst du hingegen eine Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik, Tischler oder KFZ-Mechatroniker beginnen.

Search header small image leer
Unternehmen aus Leer (Ostfriesland)
Unternehmen mit freien Stellen in Leer (Ostfriesland)

Leben in Leer (Ostfriesland)

Mit einer Ausbildung in Leer (Ostfriesland) hast du zwar keinen direkten Meerzugang, aber das maritime Flair ist in der ostfriesischen Stadt durchaus spürbar. Sportliche Betätigung ist hier kein Problem: Wenn du keine Lust hast, allein zu joggen, dann kannst du aus mehr als 40 verschiedenen Sportvereinen deinen Lieblingssport wählen. Mehr als 11.000 Mitglieder zählen die Vereine, das heißt, statistisch gesehen ist jeder 3. Leeraner Mitglied in einem Sportverein. Gemütlich Shoppen und Spazieren lässt es sich hingegen in der Innenstadt als auch an der Uferpromenade. Um die Nacht zum Tag zu machen finden sich sowohl in Leer als auch in der nahen Umgebung gemütliche Bars und angesagte Clubs wie beispielsweise das ROOTS.

Wusstest du schon, dass...

die Stadt Leer die zweitgrößte Reedereistadt Deutschlands ist und sich somit direkt nach Hamburg einreiht?

sich der Stadtname „Leer“ aus dem urgermanischen Wort „hlér“, was so viel bedeutet wie „Weideplatz“, ableitet?

Leer aufgrund der günstigen Lage zu Land und Wasser auch das „Tor Ostfrieslands“ genannt wird?