nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    100 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 9 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
An der Firma gefällt mir zum einen, dass sich alle auf gleicher Ebene befinden. Es wird sich über alle Posten hinweg "gedutzt". Ebenfalls kann man bei Fragen auf jeden zu gehen. Jeder versucht einem zu helfen. Auch außerhalb der Arbeitszeit wird viel mit den Kollegen unternommen. Es wird darauf Wert gesetzt, dass eine gute Arbeitsatmosphäre herrscht und das sich alle verstehen. Daher finden oft geschäftsstelleninterne als auch unternehmensweite Events statt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
An meinem Ausbildungsberuf gefällt mir besonders die Vielfalt. Nie hat man mit dem selben Problem zu tun. Es gibt immer Erneuerungen und man lernt nie aus.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Ausbildungsbetriebadesso SE
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortStralsund
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Bei adesso bekommt man die Möglichkeit sehr früh eigenständig und in Teams kleinere Projekte umzusetzen und dabei die erlernte Theorie der Fachhochschule in der Praxis anzuwenden. Dabei ist man sowohl für die Planung und Anforderungserfassung, als auch für die Umsetzung und spätere Wartung des Projekts verantwortlich. Besonders gut hat mir gefallen, dass man viele Freiheiten genießt und dennoch bei Fragen oder Problemen immer Hilfe und Unterstützung von anderen Dualis oder den Vorgesetzten erfahren hat. Generell würde ich das duale Studium bei adesso für motivierte Menschen empfehlen, die gerne in Teams arbeiten und Spaß an der Informatik besitzen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Das duale Studium (Fachinformatiker kombiniert mit dem Bachelor of Science Softwaretechnik) hat mir genau den richtigen Anteil von Theorie und Praxis geboten. Ich persönlich finde Algorithmen, die dahinter liegende Logik und das Beschäftigen mit der Konzeption und dem Design von Software super spannend. Zwar hält sich weiterhin hartnäckig das Vorurteil vom im Keller sitzenden, Pizza essenden Informatiker, aber ich habe den Beruf durchaus als einen sehr offenen und kommunikativen Beruf wahrgenommen, bei dem der Austausch über Software/Informatik und das gemeinsame Umsetzen von größeren Projekten eine wichtige Rolle spielt. Es ist dabei sowohl möglich sich alleine komplett in ein Problem zu vertiefen, als auch über die beste Lösung mit Teamkollegen zu diskutieren.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Ausbildungsbetriebadesso SE
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortDortmund
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Firma ist super. Alles läuft per "Du" unabhängig von Position und Rang. Es gibt keine strikten Vorgaben oder Regeln und es ist alles eher locker aufgezogen. Für mich ist das größte Plus natürlich die flexible Arbeitszeit. Es herrscht ein tolles Team-Gefühl in der Firma.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir gut. In der Ausbildungszeit hat man leider noch nicht so viel mit "echten" Kunden zu tun, was ich für sehr schade halte. Jedoch besteht dadurch umso weniger Druck, was die Ausbildung wiederum ein wenig entspannter macht. Ich bin während meiner Ausbildung bisher nur auf grünen Spielwiesen unterwegs, d.h. es bestehen keine strikten Vorgaben bezüglich IDEA, Technologien und Frameworks. Da bleibt mir die Wahl in welche Richtung ich mich entwickeln möchte. Diese Ausbildung bei adesso ist vorrangig Leuten zu empfehlen, die bereits Vorkenntnisse mitbringen. Selbstverständlich kann man sich auch ohne große Vorkenntnisse bewerben und genommen werden, allerdings muss man dann während der Ausbildung vieles in Alleinarbeit aufholen. Der einzige Input kommt von der Fachhochschule (leider nicht immer auf dem neusten Stand) oder von anderen Azubis. Es gibt leider keine direkte Ansprechperson für technische Fragen. Das Ausbildungsprogramm an sich ist sehr schlank gehalten. Man absolviert vereinzelt Tagesworkshops in anderen Bereichen des Unternehmens und den Rest der Zeit ist man mit Programmieren beschäftigt. Dass das Kennenlernen der anderen Bereich auf ein Minimum reduziert ist, ist natürlich von Vorteil so hat man mehr Zeit für seine eigene Kerntätigkeit. Allerdings finde ich an dieser Stelle es leider nicht so gelungen, dass man zumeist keine konkreten Aufgaben erhält. Man muss sich selbst einen Anwendungsfall ausdenken und diesen dann auch selbst (oder in Teamarbeit mit anderen Azubis) umsetzen. Unter den Aufgaben kann man auch die Betreuung und die Neuentwicklung interner Anwendungen zählen. Das am wenigsten gelungene in dieser Ausbildung ist die Tatsache, dass es niemanden dafür qualifizierten gibt, der über deinen Code schaut und dir Feedback dazu gibt. Es schwirrt unter den Azubis immer nur gefährliches Halbwissen, was erst nach der Ausbildung in echten Kundenprojekten aufgelöst wird. So wird leider nicht sichergestellt, dass bereits von Anfang an grundlegende, wichtige Dinge richtig angewendet werden. Daher die Empfehlung bereits mit Vorkenntnissen in diese Ausbildung zu starten oder ganz viel Wille zum selbstständigen Lernen und Durchhaltevermögen mitbringen. Das größte Plus an der Ausbildung sind natürlich die vielen Freiheiten. Das darf nicht unter den Tisch fallen ;)
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Ausbildungsbetriebadesso SE
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortDortmund
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
-sehr nette Kollegen und Vorgesetzte, haben immer ein offenes Ohr und bieten Unterstützung -familiäre Atmosphäre (die adessi (Mitarbeitende von adesso) duzen sich untereinander) -man wird nicht unter Druck gesetzt und kann die für seine Arbeit erforderlichen Technologien in Ruhe erlernen -Gleitzeit und freie Gestaltung des Arbeitsalltags -man wird in der Klausurvorbereitungsphase von der Arbeit freigestellt, um die Zeit zum Lernen nutzen zu können -gratis Snacks und Getränke -einmal im Jahr große Weihnachtsfeier -einmal alle 2 Jahre Seminarfahrt in ein sonniges Land ;)
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
-Lösen von logischen Problemen macht mir Spaß -das Programmieren bereitet mir Freude -Teamwork gefällt mir sehr gut
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Ausbildungsbetriebadesso SE
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortDortmund
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Unter den Dualis herrscht eine gute Atmospäre, jeder hilft jedem. Man hat auf der Arbeit außerdem viele Freiheiten und kann seinen Weg aktiv mitgestalten. Auch bei organisatorischen Fragen ist die Ausbildungsleitung immer zu erreichen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir gut, weil man immer wieder zwischen Theorie und Praxis wechselt und somit von keinem zu viel bekommt. Die Organisation der FH ist manchmal etwas verwirrend, aber in Kombination mit dem Betrieb kann sich das meiste schnell klären.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Ausbildungsbetriebadesso SE
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortDortmund
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi werde ich gut behandelt, die anderen Azubis und Mitarbeiter helfen gerne bei allen Fragen. Generell lernt man viel und schnell, trotzdem darf man in seiner eigenen Geschwindigkeit lernen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr gut, weil Ich Programmieren liebe und das bei der Arbeit komplett ausleben kann. Ich kann Programmieren lernen, von anderen mit mehr Erfahrung lernen und dann einfach losprogrammieren.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Ausbildungsbetriebadesso SE
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortDortmund
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man wird als Azubi sehr schnell ins Team aufgenommen und als vollwertiger Teil von diesem angesehen. Die Betreuer die einem zur Seite gestellt werden sind sehr freundlich und fähig, man kann jedoch jeden Angestellten bei Fragen ansprechen und wenn derjenige das nötige Wissen und Zeit hat wird einem immer weitergeholfen. Leider ist man als dualer Student im Regelfall nur 2 Tage die Woche am Arbeitsplatz, was dazu führt, dass Aufgabenstellungen manchmal unklar sind bzw. man nicht genau weiß, was als nächstes zu bearbeiten ist. Dies ist jedoch nicht der Normalfall, sondern geschieht nur in sehr stressigen Zeiten. Alles in allem kann ich die adesso SE als Ausbildungsunternehmen sehr empfehlen und würde sie jedes mal wieder als meinen Betrieb auswählen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Ich bin sehr gerne Anwendungsentwickler da ich auf logische Fragenstellungen kreative Antworten finden kann. Ich arbeite gerne mit verschiedenen Programmiersprachen und hier wird mir zusätzlich die Möglichkeit geboten, mit neuen Technologien zu arbeiten.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Ausbildungsbetriebadesso SE
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortDortmund
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Firma bietet viele Goodies (z.B. zweijährliche Seminarfahrt, Hemdenreinigung, Knabbereien & Kaffee), daher ist das Arbeitsklima auch weitesgehend angenehm. Man duzt sich ausserdem in der ganzen Firma. Die flache Hierarchie und die damit verbundene Wertschätzung ist gerade als Azubi ein sehr wichtiger Faktor.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Als Fachinformatiker Systemintegration (FiSi) hat man oft den richtigen Mix aus Büroarbeit und körperlichen Aufgaben. Es gibt einige Vertiefungsmöglichkeiten (Anwendungen, Infrastruktur, Netzwerke, Clientmanagement). In der Ausbildung lernt man von allem etwas, somit stehen danach im Grunde alle Türen offen. Die flexiblen Arbeitszeiten in der Branche sind meistens gegeben. So lässt sich der Azubi-Alltag sehr entspannt gestalten.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Systemintegration
  • Ausbildungsbetriebadesso SE
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortDortmund
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr750
  • 2. Ausbildungsjahr800
  • 3. Ausbildungsjahr850
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Hier konnte ich in Eigenverantwortung viel bewegen und ich konnte Erfahrung in vielen System sammeln.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mir gefällt es, dass ich Mitarbeitern helfen kann.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Systemintegration
  • Ausbildungsbetriebadesso SE
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2006
  • AusbildungsortDortmund
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr650
  • 2. Ausbildungsjahr700
  • 3. Ausbildungsjahr750