Ausbildung bei Aldi (Nord) GmbH & Co. KG

Resume image an focus 17 5624
  • Name: Aldi (Nord) GmbH & Co. KG
  • Anschrift: Eckenbergstraße 16, 45307 Essen
  • Webseite: http://www.fuer-echte-kaufleute.de
  • Mitarbeiter: ca. 28.000
  • Branche: Handel / Gewerbe, Konsumgüterindustrie, Einzelhandel

ALDI ‒ seit 50 Jahren die Nummer eins im Discount.



Seit über 50 Jahren gibt es ALDI in Deutschland. Hier haben
wir mit dem ALDI Discount-Konzept Handelsgeschichte geschrieben und sind
seit Jahrzehnten die Nummer eins im Discount. Fast 87 Prozent der
Haushalte in Deutschland kaufen laut GfK Panel Services Deutschland
(2010) bei ALDI ein. ALDI ist laut Best Retail Brands (2013) die
wertvollste und laut Trusted Brands (2011) die vertrauensvollste
Handelsmarke Deutschlands.

ALDI NORD ist europaweit zurzeit mit
70 rechtlich selbstständigen Regionalgesellschaften vertreten, davon
befinden sich 35 mit fast 2500 Filialen in West-, Nord- und
Ostdeutschland. In Deutschland unterstützen uns über 28.000 Mitarbeiter ‒
darunter 2500 Auszubildende ‒ dabei, unsere Kunden jeden Tag aufs Neue
von unserer Qualität zu überzeugen. Auch in den übrigen ALDI NORD
Ländern wachsen wir weiter: In Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg,
den Niederlanden, Polen, Portugal und Spanien vertrauen immer mehr
Verbraucher dem zuverlässigen ALDI Prinzip `Qualität ganz
oben ‒ Preis
ganz unten´.




Die Ausbildung bei ALDI ist ein guter Start ins Berufsleben.






Die Ausbildung bei ALDI gibt Dir alles mit, was Du brauchst.
Du lernst einen soliden Beruf und das, was Du wissen musst, um Deine
Zukunft erfolgreich und selbstständig zu gestalten. Die Ausbildung bei
ALDI hat einen guten Ruf, unsere Azubis gehören immer wieder zu den
besten ihres Jahrgangs. Das ist kein Zufall. Wir bilden seit über 20
Jahren aus und wissen, worauf es ankommt. Und wir geben Dir die
Unterstützung, die Du für einen guten Abschluss brauchst. Mit einem
detaillierten Ausbildungsplan. Und mit eigenen Schulungen zu den
prüfungsrelevanten Themen.

Bei uns bekommst Du Deine Chance. Jeden Tag.
Außerdem
eröffnest Du Dir eine interessante Zukunft bei ALDI. Die meisten
unserer Azubis übernehmen wir in eine Festanstellung − und bieten ihnen
alle Chancen, weiterzukommen. Viele unserer Führungskräfte von heute
haben als Azubis bei ALDI angefangen; auch unsere
Verkaufsstellenverwalter kommen fast immer aus dem Unternehmen.

Weitere Informationen zu unserem ALDI Azubi Camp unter www.aldi-azubi-camp.de!


Zukunft gibt’s bei uns im Doppelpack: Ausbildung und Studium in einem.




Mit einem guten Abitur oder Fachabitur eröffnen sich für Dich
unendlich viele Möglichkeiten. Du musst Dich nur entscheiden, ob Du
lieber ein Studium oder eine Ausbildung machen willst. Oder Du
entscheidest Dich einfach für beides. Das Duale Studium verbindet den
theoretischen Hintergrund eines Studiums mit dem packenden Alltag in
einem der erfolgreichsten Handelsunternehmen Deutschlands.

Sechs Semester Duales Studium im Überblick.
In
drei Jahren kann man viel erreichen. Im Dualen Studium wechseln sich
speziell aufeinander abgestimmte theoretische und berufspraktische
Phasen ab, in denen nicht nur Dein Fachwissen, sondern auch Deine
sozialen Fähigkeiten geschult werden. Bei entsprechender Eignung besteht
außerdem − je nach Partnerhochschule − die Möglichkeit zu einem
mehrwöchigen Einsatz in einer unserer ALDI Ländergesellschaften, z. B.
in Belgien, Dänemark, Frankreich, den Niederlanden oder Spanien.

Unsere Schnittstellen sind mit vielen Vorstellungen kompatibel.
Die
Welt des Handels ist nicht nur für echte Kaufleute spannend, sondern
auch für echte IT-Könner die richtige Welt. Auch für unsere IT-Abteilung
in Essen (NRW) suchen wir echte Kaufleute, die breites Fachwissen im
Rahmen eines Studiums zum Bachelor of Science (m/w) im Bereich
Wirtschaftsinformatik mit einem packendem Alltag in einem der
erfolgreichsten Handelsunternehmen Deutschlands verbinden möchten.

Weitere Informationen zum Dualen Studium bei ALDI unter www.studieren-bei-aldi.de!





Auszeichnungen

Corporation award faircompany spraktikum 2104

Corporation award logo top arbeitgeber