Ausbildung bei AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

GUTE GRÜNDE FÜR DIE AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.


Gesundheit gestalten - gemeinsam für die Region.

Wir sind die Gesundheitskasse für alle Menschen in Sachsen und Thüringen. Dabei schnüren wir nicht nur ein attraktives Gesamtpaket aus Preis, Leistung und Service für unsere Kunden, sondern übernehmen gemeinsam mit unseren Partnern Verantwortung für die nachhaltige Weiterentwicklung der Versorgung in beiden Freistaaten. Ob in Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflege- oder Rehabilitationseinrichtungen: Wir setzen uns für die Gesundheit der Menschen in der Region ein und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Von Eisenach bis Görlitz

Mittlerweile vertraut uns, bei über 3,3 Millionen Versicherten, jeder Zweite in Sachsen und Thüringen seine Krankenversicherung an. Aus gutem Grund, wie wir meinen. Wir haben passgenaue Angebote erfolgreich etabliert und zukunftssicher gestaltet. Beim Service zum Beispiel investieren wir weiter in alle Kanäle – von der modernen Online-Geschäftsstelle über die Expertenhotline bis zur flächendeckenden persönlichen Beratung vor Ort in einer unserer 143 Filialen. Wir sind immer nah am Kunden. Ein wichtiger Baustein ist unser Leistungsplus. Gerade die zusätzlichen Angebote über das Gesetzliche hinaus gehören so selbstverständlich zu unserer DNA wie unsere Präventions- und Gesundheitsangebote. Hier steht bei uns die gesamte Familie im Fokus. Ebenfalls Priorität hat für uns selbstverständlich auch die medizinische Versorgung durch innovative Versorgungsmodelle im PLUS-Land. Bei allen diesen Vorhaben für ein gesundes Sachsen und ein gesundes Thüringen sind wir nicht allein. Wir haben viele starke Partner an unserer Seite, mit denen wir dieses Ziel verfolgen.

Erfolgsfaktor Mensch

Bei der AOK PLUS sind wir uns absolut bewusst, dass wir alle diese Angebote, Aufgaben und Ziele nur mit den Menschen im Unternehmen erreichen können. Mehr als 6.500 Mitarbeiter/innen und 342 Auszubildende sowie BA-Studenten tragen hier täglich dazu bei, den Versicherten der AOK PLUS bestmöglichen Service und Gesundheitsleistung zu bieten sowie die Gesundheitsversorgung aktiv und im Sinne der Menschen in der Region mitzugestalten. Augenmaß und Empathie sind daher für eine Mitarbeit bei der AOK PLUS ebenso wichtige Voraussetzungen wie fachliches Know-how und Engagement.


Was uns antreibt

Wir zeigen unsere Wertschätzung in einem leistungsgerechten, tarifgebunden Gehalt und zusätzlich in ausgezeichneten Leistungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – von der Mitarbeitergesundheit über die Ausstattung des Arbeitsplatzes bis hin zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Uns ist wichtig, dass unseren Mitarbeitern alle Türen offen stehen, weshalb eine regelmäßige Weiterbildung und zielgerichtete Personalentwicklung stete Unterstützung findet. Kreatives Arbeiten, Arbeit in Projekten und Neues ausprobieren wird bei uns aktiv gefördert und gefordert.

Wir glauben fest daran, dass unsere vielfältige und sinnerfüllende Arbeit am besten von einer motivierten Belegschaft umgesetzt wird. Mitarbeiter der AOK PLUS profitieren nicht nur von einer wertschätzenden Unternehmenskultur – sondern auch von Sicherheit in allen Lebenslagen innerhalb einer stabilen Branche.


Ein ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Die AOK PLUS ist ein großes Ausbildungsunternehmen in Sachsen und Thüringen und hat viele abwechslungsreiche Aufgaben und damit auch unterschiedliche Ausbildungsplätze zu bieten:

• Kaufleute im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt Sozialversicherung (m/w/d)

• Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

• BA-Studium Wirtschaftsinformatik

• BA-Studium Informationstechnik

• BA-Studium Medieninformatik

Die Ausbildung bei der AOK PLUS ist gut organisiert und strukturiert, so dass unsere Azubis bestens aufgehoben sind. Wir sorgen dafür, dass die Ausbildungsinhalte nicht nur graue Theorie bleiben, sondern immer praxisnah umgesetzt werden. In unserem modernen Ausbildungszentrum in Waldheim finden sich hervorragende Rahmen- und Lernbedingungen für einen optimalen Ausbildungsabschluss.

Auch die Benefits für unsere Azubis sind ausgezeichnet: Neben einer sehr guten Ausbildungsvergütung, flexiblen Arbeitszeiten und einem Team voller netter Kolleginnen und Kollegen wartet bei einem erfolgreichen Abschluss die garantierte Übernahme inklusive vieler Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei der AOK PLUS.


Ausbildung direkt vor Ort

Der praktische Teil unserer Ausbildungen findet in verschiedenen Regionen in Sachsen und Thüringen statt. Dabei ist die Anzahl der Ausbildungsplätze pro Region begrenzt. Für unsere zukünftigen Azubis ist es deshalb wichtig, sich schon vor Ausbildungsstart Gedanken zu machen, für welche Region die Bewerbung abgeschickt wird. Denn das wird im Bewerbungsprozess bereits abgefragt.

Deine Entscheidung, für welche Region Du die Bewerbung absenden möchtest, wird hier getroffen. Bitte beachte, dass wir Dich nur für eine Region berücksichtigen können. Vielen Dank.

Unsere Regionen im Überblick:

  • Region Dresden: Zur Region Dresden gehören die Filialstandorte in Dresden, Dippoldiswalde, Freital, Wilsdruff, Großenhain, Ottendorf-Okrilla, Radeburg, Coswig, Meißen, Radebeul, Neustadt, Pirna, Sebnitz, Bischofswerda, Radeberg, Gröditz, Nossen und Riesa.

  • Region Görlitz: Zur Region Görlitz gehören die Filialstandorte in Görlitz, Bautzen, Hoyerswerda, Kamenz, Niesky, Weißwasser, Löbau, Zittau, Ebersbach, Wilthen und Großschönau.

  • Region Leipzig: Zur Region Leipzig gehören die Filialstandorte in Leipzig, Bad Lausick, Böhlen, Borna, Döbeln, Oschatz, Bad Düben, Eilenburg, Torgau, Grimma, Naunhof, Wurzen, Delitzsch, Taucha, Markleeberg, Markranstädt und Schkeuditz.

  • Region Chemnitz: Zur Region Chemnitz gehören die Filialstandorte in Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Schwarzenberg, Aue, Eibenstock, Kirchberg, Burgstädt, Mittweida, Rochlitz, Freiberg, Hainichen, Crimmitschau, Glauchau, Werdau, Hohenstein-Ernstthal, Limbach-Oberfrohna, Brand-Erbisdorf, Marienberg, Olbernhau, Stollberg, Thum, Zwönitz, Flöha, Frankenberg, Zschopau und Zwickau.

  • Region Gera: Zur Region Gera gehören die Filialstandorte in Gera, Weida, Eisenberg, Jena, Pößneck, Stadtroda, Greiz, Rudolstadt, Saalfeld, Bad Lobenstein, Schleiz und Zeulenroda.

  • Region Plauen: Zur Region Plauen gehören die Filialstandorte in Plauen, Altenburg, Schmölln, Adorf, Auerbach, Klingenthal, Reichenbach und Oelsnitz.

  • Region Erfurt: Zur Region Erfurt gehören die Filialstandorte in Erfurt, Heiligenstadt, Worbis/Leinefelde, Mühlhausen, Bad Langensalza, Nordhausen, Sömmerda, Artern, Sondershausen, Apolda und Weimar.

  • Region Suhl: Zur Region Suhl gehören die Filialstandorte in Suhl, Meiningen, Schleusingen, Arnstadt, Ilmenau, Eisenach, Gotha, Waltershausen, Bad Salzungen, Schmalkalden, Hildburghausen, Sonneberg und Neuhaus.


Auszeichnungen

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb (IHK)

Audit Beruf und Familie

Trendence Schülerbarometer