FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Duales Studium Informatik/ Informationstechnik (B. Eng.) 0 Plätze für 2019

Duales Studium Digitale Medien (B.A.) 1 Platz für 2019

Duales Studium Mediendesign (B.A.) 1 Platz für 2019

Duales Studium Medien- und Kommunikationswirtschaft (B.A.) 1 Platz für 2019

Duales Studium Medienproduktion und Medientechnik (B. Eng.) 1 Platz für 2019

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) 1 Platz für 2019

Fachangestellte/ -r für Medien- und Informationsdienste 2 Plätze für 2019

Fachinformatiker/ -in Systemintegration 1 Platz für 2019

Fachinformatiker/ -in Anwendungsentwicklung 1 Platz für 2019

Kaufmann/ -frau für Büromanagement 6 Plätze für 2019

Kaufmann/ -frau für audiovisuelle Medien 2 Plätze für 2019

Mediengestalter/ -in Bild und Ton 6 Plätze für 2019

Mediengestalter/ -in Digital und Print 1 Platz für 2019

Veranstaltungskaufmann/ -frau 2 Plätze für 2019

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Die Bewerbung erfolgt über das Online-Bewerbungsportal des Bayerischen Rundfunks. Zur digitalen Bewerbungsmappe gehören:

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate. Für gestalterische und gestalterisch-technische Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge müssen Arbeitsproben beigelegt werden. Die jeweiligen Anforderungen sind den Stellenausschreibungen zu entnehmen.

Nach erster Sichtung laden wir anhand der Bewerbungsunterlagen geeignete Kandidatinnen und Kandidaten zu einem Online-Eignungstest ein. Dieser Auswahltest dient der Einschätzung von Kernkompetenzen für den jeweiligen Ausbildungsberuf. Auf Grundlage der Bewerbungsunterlagen und des Online-Eignungstests erfolgt die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Für die im September beginnenden Ausbildungen und Dualen Studiengänge, kann man sich jeweils im Vorjahr vom 1. August bis 31. Oktober bewerben.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die derzeitigen tariflichen Ausbildungsvergütungen betragen (Stand Juli 2018):

• 1. Ausbildungsjahr: 836 Euro
• 2. Ausbildungsjahr: 959 Euro
• 3. Ausbildungsjahr: 1024 Euro

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Das ist abhängig vom Ausbildungsberuf. Für unsere dualen Studiengänge sowie die Veranstaltungskaufleute und MediengestalterInnen Bild und Ton brauchen Abitur oder Fachabitur. Für alle anderen Ausbildungsberufe reicht ein guter mittlerer Schulabschluss aus, ein (Fach-)Abitur ist aber natürlich auch hier von Vorteil.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Die Auszubildenden und Studierenden werden in einer Azubi-Einführungswoche zu Beginn der Ausbildung auf die Ausbildung im BR vorbereitet. Dazu zählt unter anderem ein mehrtägiges externes Seminar. Mit erlebnisorientierten Aufgaben zur Konzeptarbeit und Übungen zur Selbstreflektion werden die Auszubildenden und Dualen Studenten auf Ihre Ausbildung im BR vorbereitet. Dabei können sie sich außerdem besser kennenlernen und Kontakte knüpfen.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja. Zwei Mal im Jahr wird deine bisherige Entwicklung resümiert und neue Ziele für deine weitere Ausbildung besprochen.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Ein Vorteil für Mitarbeitende im BR sind Vergünstigungen für Konzerte, Festivals, Veranstaltungen und Marketingartikel. Zusätzlich können die Auszubildenden und Dual Studierenden die Angebote der Sportgemeinschaft Bayerischer Rundfunk e. V. nutzen. Dabei können sie 18 verschiedene Sportarten ausprobieren.

Der BR unterstützt die Auszubildenden und Studierenden zudem finanziell bei den Fahrtkosten zur Arbeit. Für die Dual Studierenden werden die Studiengebühren übernommen.

Die Jugend- und Azubivertretung (JAV) des BRs unterstützt die Auszubildenden und Studierenden als neutraler Ansprechpartner zu inhaltlichen und rechtlichen Fragen sowie bei Problemen. Außerdem organisiert die JAV tolle Feste zum Kennenlernen und Austausch.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Der Bayerische Rundfunk bildet aus um zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen. Wir freuen uns, dass jedes Jahr viele Azubis nach Abschluss ihrer Ausbildung für den Bayerischen Rundfunk weiter arbeiten. Eine feste Übernahme ist abhängig vom jeweiligen Stellenangebot und daher nicht pauschal zusagbar.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?
In die Ausbildungen ist neben der Berufsschule ein Betrieblicher Unterricht integriert. Die Auszubildenden und Studierenden können sich z. B. in einem „Schreibworkshop“ wichtige Skills zum schriftlichen Austausch im Geschäftsleben aneignen. Darüber hinaus können die Fachausbilder für die Auszubildenden und Dualen Studenten Angebote des regulären oder Weiterbildungsangebotes nutzen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen