Wusstest du schon, dass...

... die Sonne "schuld" am Wind hat. Ihre Strahlen erwärmen die Luftschichten in unterschiedlichem Maße, woraus Luftdruckunterschiede, also die bekannten Hochs und Tiefs, entstehen. Um dieses Unterschiede auszugleichen, fließen Luftströmungen vom Hoch- zum Tiefdruckgebiet. Diese Luftströmungen sind die Träger der Bewegungsenergie des Windes, einer kinetischen Energie. Eine Windenergieanlage nimmt diese Energie durch ihren drehenden Rotor auf, wandelt sie mit einem Generator in elektrische Energie um, die dann in das Stromnetz eingespeist wird. Moderne Windenergieanlagen haben eine Leistung von 5.000 kW und mehr und können so bis zu 15.000 Menschen emissionsfrei mit Strom versorgen.

Ausbildung bei ENERTRAG Aktiengesellschaft

  • Name ENERTRAG Aktiengesellschaft
  • Anschrift Gut Dauerthal, 17291 Schenkenberg
  • Telefon +49 39854 6459-954
  • Gründungsjahr 1998
  • Mitarbeiter 700
  • Branche Energiewirtschaft
ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien. Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebensbereichen effizient zusammen. Als Energieerzeuger mit einer Jahresproduktion von 1,68 Mio MWh im Bestand, 704 errichteten Anlagen und einem Servicenetzwerk „PowerSystem“ mit überwachten 1125 Windenergieanlagen wissen wir aus eigener Erfahrung, was für unsere Kunden wichtig ist. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa vereinen unsere 680 Mitarbeiter alle Kompetenzen, die für erfolgreichen Betrieb und effiziente Instandhaltung, für eine bürgernahe Planung, zuverlässigen Bau von Energieanlagen und Netzen bis hin zu kompletten Verbundkraftwerken erforderlich sind. Wir sind immer eine Energie voraus – sei es bei Sektorkopplung, Beteiligungsmodellen oder bedarfsgerechter Nachtkennzeichnung.