Weitere Videos

Finanz Informatik GmbH & Co. KG

Gesamtwertung

Jetzt selbst bewerten

Duales Studium Wirtschaftsinformatik / Fachrichtung Systemintegration (m/w)

Du hast noch keinen Lebenslauf? Jetzt einfach und kostenlos online erstellen.
Wirtschaftsinformatik mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung?
Der Wirtschaftsinformatiker ist das Bindeglied zwischen den spezialisierten Betriebswirtschaftlern und Informatikern. Die Aufgabenfelder des Wirtschaftsinformatikers beziehen sich somit auf die Entwicklung und Bereitstellung spezieller IT-Dienstleistungen für einen bestimmten Einsatzbereich.
Im Falle der Finanz Informatik sind dies Leistungen für die Finanzwirtschaft, speziell für die Sparkassengruppe. Das Angebot der Finanz Informatik umfasst das gesamte IT-Spektrum – von der Entwicklung und Bereitstellung von IT-Anwendungen, Netzwerken und technischer Infrastruktur über den Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support.
Mit der Fachrichtung Systemintegration liegen die Schwerpunkte in der Installation, Bereitstellung und Überwachung aller IT-Komponenten, die für die Funktion und Sicherheit eines Rechenzenrumsbetriebes erforderlich sind. Dies reicht von Mainframe-Computern über den Betrieb von Servern und bundesweiten VPN-Netzwerken bis hin zur Einbindung mobiler Geräte über gesicherte WIFI-Netzwerke.
Genauere Informationen über das Geschäftsfeld der Finanz Informatik findest Du auch auf der Homepage www.f-i.de und den dort verfügbaren Medien.
Was brauche ich zur Bewerbung?
Zunächst solltest Du Interesse an IT im weitläufigen Sinn und idealerweise auch am Erlernen von Programmiertechniken und verschiedener Netzwerktechniken haben. Denn bei der Finanz Informatik betreuen wir schwerpunktmäßig Netzwerke für die Finanzwirtschaft, also mit deutlich höheren Sicherheitsansprüchen im Umfeld der Sparkassen.
Als Systemintegrator (m/w) bist Du dann dann später - grob gesagt - für die die Funktionalität der IT-Komponenten zuständig, wobei Du immer in einem Team mit Entwicklern, Projektmanagern und Kundenberatern zusammenarbeitest.

Deshalb brauchst Du auch die Fähigkeit, mit anderen Menschen zusammen Probleme zu lösen. Teamwork ist nicht nur ein Wort für uns, sondern wird täglich gelebt. Deshalb solltest Du Dich auch als Systemintegrator sprachlich und schriftlich gut ausdrücken können.

Zusätzlich solltest Du auch ein gutes Wissensfundament für das Studium mitbringen, denn an der Hochschule wird deutlich mehr von dir gefordert als an deiner bisherigen Schule. Gute Noten in Mathematik und Englisch sind deshalb wichtig und eine Grundbedingung für Deine erfolgreiche Bewerbung. Auch selbstständiges Lernen außerhalb des Unterrichts sollte für Dich kein Problem sein, denn ohne "Büffelei" wird ein Bachelor-Studium in nur drei Jahren nicht zu schaffen sein. 
So bewirbst Du Dich bei uns
Die aktuellsten Informationen über unsere Ausbildung und über die beste Art und Weise Deiner Bewerbung erfährst Du über unsere Ausbildungs-Homepage www.f-i-ausbildung.de, die von unseren Studenten extra für Studienplatzsuchende wie Dich erstellt wurde.
Dort kannst Du auch zusätzlich aktuelle Erfahrungsberichte unserer Studenten lesen oder Dich darüber informieren, wie Du Dich mit unseren aktuellen Studenten in Verbindung setzen kannst. Informationen aus erster Hand sind immer noch die besten Informationen.


Was ist das Besondere an diesem Studium?
Das Duale Studium bietet Dir die Möglichkeit, innerhalb von kurzer Zeit (3 Jahre) einen vollwertigen Hochschulabschluß (Bachelor of Science) zu erreichen.
Die Hochschule Weserbergland (HSW) in Hameln ist dabei ein verlässlicher Partner mit  langjähriger Erfahrung. Du studierst dort in festgelegten Kursen mit ca. 30 anderen Studenten und hast somit optimalen Zugriff auf die Dozenten und das Studienthema.

Neben dem monatlichen Grundgehalt bekommst Du zu Beginn eines jeden Theorieblocks eine zusätzliche Pauschale, die Dich hinsichtlich Fahrt- oder Mietkosten entlastet. Je nach Entfernung zwischen der Hochschule und den Praxiseinsätzen in Münster oder Hannover sind dies zwischen 1.300,- und 2.000,- Euro je Semester.

Die Studiengebühren der HSW übernehmen wir, als Student musst Du dort lediglich die allgemein übliche Kostenpauschale bezahlen.

Falls Du wissen möchtest, wie es sich in Hameln studieren lässt, solltest Du einfach mit einem unserer aktiven Studenten Kontakt aufnehmen. Wie, das erfährst Du auch auf unserer Ausbildungs-Website.  
Fills 312x234 duales studium wirtschaftsinformatik

Lust auf eine Karriere mit dem Dualen Studium Wirtschaftsinformatik

Jetzt informieren