FAQ
1. Welche Ausbildungen und dualen Studiengänge bieten wir an?

Eine technische oder kaufmännische Ausbildung in der GASAG-Gruppe ist wohl der direkteste Weg in einen Job, der Spaß macht und Erfolg ermöglicht.

  • Industriekaufmann/-frau in Berlin, Potsdam und Cottbus

  • Informatikkaufmann/-frau in Berlin

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement in Berlin

  • Servicefachkraft (m/w/d) für Dialogmarketing in Berlin

  • Anlagenmechaniker/-in in Berlin und Cottbus

  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik in Cottbus

Im Dualen Studium bekommst Du das Beste aus beiden Welten mit: Du lernst fundiert die Theorie zu Deinem Fachbereich, wirst in vielseitigen Praxiseinsätzen aber auch selbst aktiv.

  • Bachelor of Arts - BWL mit Fachrichtung Industrie in Berlin

  • Bachelor of Engineering - Energie und Umwelttechnik in Berlin/Riesa

  • Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik in Berlin

  • Bachelor of Arts – Betriebswirtschaftslehre in Potsdam

2. Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei uns aus?

1. Online-Bewerbung

Du hast eine passende und interessante Ausbildung gefunden? Dann bewirb Dich mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen in nur wenigen Klicks ganz einfach online über unser Karriereportal.

2. Einstellungstest

Wenn uns Deine Bewerbungsunterlagen überzeugt haben, laden wir Dich zu einem Einstellungstest ein. Vergiss nicht, regelmäßig Deine E-Mails zu checken, vielleicht hast du sogar schon eine Einladung zum Einstellungstest erhalten.

3. Auswahltag

Wenn Du im Einstellungstest gut abgeschnitten hast, laden wir Dich zu einem Auswahltag ein. Wir möchten Dich gerne besser kennenlernen und führen ein Vorstellungsgespräch mit Dir. Natürlich gibt es von uns auch noch wertvolle Informationen mit in die Hand.

4. Vertrag unterschreiben

Du hast alle Situationen erfolgreich durchlaufen? Dann möchten wir Dir einen Ausbildungsplatz anbieten.

3. Wie kannst Du Dich bei uns bewerben?

Im Karriereportal der GASAG-Gruppe sind alle aktuell freien Stellen zu finden. Um uns und Dir den Bewerbungsprozess zu vereinfachen, kannst Du Dich in nur wenigen Klicks im Karriereportal anmelden und Deine Bewerbungsunterlagen hochladen.

  • Richte Dir Dein persönliches Benutzerkonto ein über den Button „Anmelden“ rechts oben

  • Nimm Dir rund zehn Minuten Zeit, um das Bewerbungsformular auszufüllen; alles, was ein Sternchen hat, ist ein Pflichtfeld

  • Lade Deine zusätzlichen Dokumente wie den Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse hoch

  • Prüfe alles noch einmal ganz genau, ob Du nicht etwas vergessen hast, und sende uns dann Deine Bewerbung. Die erste Hürde ist geschafft.

Solltest Du Deine Telefonnummer oder sogar Deine Mailadresse wechseln, vergiss nicht, Dich erneut im Karriereportal anzumelden, um diese zu ändern. Nachrichten aus dem Portal werden Dich sonst leider nicht erreichen.

4. Welche Unterlagen benötigen wir?

Eine vollständige Bewerbung besteht aus mehreren Dokumenten. Dazu gehört ein Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf, die letzten drei Zeugnisse und ggf. Nachweise Deiner ersten Berufserfahrungen.

Im Anschreiben möchten wir erfahren wer Du bist, was Du im Moment machst, warum Du dich für den jeweiligen Ausbildungsberuf entschieden hast und natürlich warum Du genau der/die richtige Bewerber*in für uns bist.

Der tabellarische Lebenslauf enthält Angaben zu Deiner Person wie zum Beispiel Deine Kontaktdaten, Schullaufbahn, Sprachkenntnisse, EDV-Kenntnisse, Hobbys und vielleicht sogar erste Berufserfahrungen (Praktikum oder Ferienjob). Wenn Du bestimmte Zusatzqualifikationen erworben hast, erwähne diese gerne im Lebenslauf. Wie sind ganz neugierig.

Wenn Du Dich bei uns um eine Ausbildung bewirbst, solltest Du uns Deine letzten drei Zeugnisse zukommen lassen. Wenn Dir das Halbjahreszeugnis oder der Nachweis für das erfolgreich bestandene (Fach-)Abitur noch nicht vorliegt, kannst Du das gerne nachreichen.

Hast Du bereits erste Berufserfahrungen (FSJ oder Praktikum) sammeln können? Dann sende uns auch davon einen Nachweis mit.

5. Bis wann solltest Du Dich bei uns beworben haben?

In der Regel beginnt die Ausbildung in der GASAG-Gruppe zum 1. September. Jedes Jahr im August werden alle Stellen für das Folgejahr auf unserer Webseite veröffentlicht. Da das Bewerbungsverfahren dann abgeschlossen ist, wenn alle Ausbildungsplätze vergeben sind, solltest Du Dich so schnell wie möglich bewerben.

6. Brauchst Du einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei uns zu machen?

Ja. Da wir viele verschiedene Ausbildungen und duale Studiengänge anbieten, kannst du in der jeweiligen Stelle sehen, welcher Schulabschluss notwendig ist.

7. Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Wenn Du Dich für ein duales Studium (Bachelor of Arts – BWL mit Fachrichtung Industrie in Berlin oder Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik in Berlin) entschieden hast, kannst Du mit unserem Hochschulpartner "Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin" ein Theoriesemester lang im Ausland studieren.

8. Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei uns übernommen zu werden?

Wir bilden bedarfsorientiert aus, daher hast Du sehr gute Chancen auf eine Übernahme. 

9. Welche Vorteile bieten wir?
  • Neben der Praxis und der Theorie entwickelst Du Dich in vielfältigen Seminaren zum Aufbau der erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten weiter

  • Unsere vielen Mitarbeiter- und Azubi-Veranstaltungen wie Sommerfeste, Sporttage und Ausbildungsfahrten machen Deine Ausbildung noch bunter

  • Und wir übernehmen die Kosten für Deine Schulbücher und unterstützen Dich bei der Prüfungsvorbereitung

  • Wenn Du Dich engagierst, steht Deiner Karriere in der GASAG-Gruppe nichts im Weg!

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen