FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Als Einzelhändler richtet sich unser Fokus auf die Ausbildung im Filialbereich. Hier bilden wir insbesondere Kaufleute im Einzelhandel und VerkäuferInnen aus. Aber auch in unserer Hamburger Verwaltung bieten wir eine Reihe von spannenden Berufsausbildungen und Ausbildungsprogrammen an. Hier sind es insbesondere Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für Dialogmarketing, Servicefachkräfte für Dialogmarketing, Kaufleute im E-Commerce, Mediengestalter, Veranstaltungskaufleute und Informatikkaufleute.


Darüber hinaus bieten wir immer wieder auch ein duales Studium an der HSBA in Hamburg an.
Wie sieht das Bewerbungsverfahren für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Das Bewerbungsverfahren beginnt etwa ein Jahr vor Ausbildungsstart. Im Frühjahr führen wir die Auswahlgespräche an den einzelnen Standorten. Für die Bewerbung ist ein Anschreiben für uns nicht notwendig. Stattdessen haben wir zwei Motivationsfragen in unserem Bewerbungstool eingebaut die da lauten; "Warum bist Du der Richtige?" und "Warum genau dieser Ausbildungsberuf?"Interessierte Bewerberinnen und Bewerber sollten zudem auf einen aussagekräftigen, authentischen und strukturierten Lebenslauf achten.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Grundsätzlich nicht. Wenn Du Dich als einen zuverlässigen, ehrlichen, vertrauens- und respektvollen Menschen beschreiben würdest, hast Du auch mit nicht so guten Noten eine Chance bei uns einen Ausbildungsplatz zu bekommen.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Bei Globetrotter Ausrüstung wird die Ausbildung zentral von unserem Ausbildungseiter gesteuert. Darüber hinaus gibt es in jeder Abteilung so genannte Ausbildungsbeauftragte, die sich für den jeweiligen Ausbildungsabschnitt um die Auszubildenden kümmern. Nach jedem Ausbildungsabschnitt, also beim Wechsel in eine andere Abteilung, führen wir ein Feedbackgespräch durch, in dem wir Stärken und Schwächen analysieren und individuell schauen, was nötig ist, um die Ausbildung erfolgreich zu gestalten.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja, nach jedem Abteilungswechsel, in bestimmten Zeitintervallen oder individuell nach Bedarf.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Bus- und Bahnticket?
Neben unserem tollen Ausbildungsprogramm, diversen Azubi-Projekten und E-Learnings bieten wir unseren Auszubildenden eine Reihe von zusätzlichen Sozialleistungen an, die sich sehen lassen können:
  • Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr. An vielen Standorten ist die Fahrkarte kostenlos.
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiterrabatt auf das Sortiment bei Globetrotter
  • Mitgliedschaft diverser Fitnesstudios (Hansefit und Urban Sports)
  • Diverse Betriebssportangebote
  • Externe Mitarbeiterberatung für Dich und Deine Familie durch das Fürstenberg Institut
  • Prüfungsvorbereitung
  • Outdoor-Trainingsreisen
  • Veranstaltung von Azubi-Schnäppchenmärkten
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Ja, grundsätzlich hat jeder Auszubildende von Globetrotter die Möglichkeit, in einem Auslandspraktikum Auslandserfahrungen zu sammeln.
Welchen Urlaubsanspruch haben Auszubildende bei Globetrotter Ausrüstung?

Alle Mitarbeiter bei Globetrotter haben - auf Basis einer 5-Tage-Woche - 30 Tage Urlaub im Jahr.

Wie groß sind die Chancen nach erfolgreicher Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Auszubildende haben nach erfolgreicher Ausbildung sehr gute Chancen, übernommen zu werden. Wir versuchen alle Azubis zu übernehmen, die gute Leistungen gezeigt haben.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen