Ausbildung bei GRENKE AG

  • Name GRENKE AG
  • Anschrift Neuer Markt 2, 76532 Baden-Baden
  • Telefon +49 (0)7221-5007-125
  • Gründungsjahr 1978
  • Mitarbeiter 1.700
  • Branche Finanzdienstleistung
Die GRENKE Gruppe bietet ihren Kunden Leasing-, Bank- und Factoringprodukte aus einer Hand. Im Bereich Leasing sind wir einer der führenden Spezialisten in Europa. Unser Portfolio umfasst maßgeschneiderte Leasingangebote und Mietmodelle für kleine und mittelständische Unternehmen. Von klassischer IT-, Büro- und Kopiertechnik bis zum Maschinenpark gibt es dabei kaum etwas, das wir nicht finanzieren. Unsere Beratung erfolgt dabei immer banken- und herstellerunabhängig. Seit 1978 aktiv, ist GRENKE heute börsennotiert und mit über 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 32 Ländern weltweit vertreten. Werden Sie Teil dieses Teams. Wir freuen uns auf Sie!


WIE AUS EINER VISION EIN UNTERNEHMEN WURDE

Die Geschichte der GRENKE Gruppe begann im Jahr 1978. Damals erkannte Wolfgang Grenke, dass der IT-Leasingmarkt für kleine Anschaffungswerte noch unerschlossen war. Für ihn Grund genug, sein erstes Unternehmen zu gründen – mit Erfolg, wie sich bald herausstellen sollte.

Ein wichtiges Ereignis auf dem Weg zur international tätigen Gruppe war die Eröffnung der ersten Niederlassung im Jahr 1990. Zu den weiteren Meilensteinen gehörten die Umfirmierung zur Aktiengesellschaft im Jahr 1997 und drei Jahre später der Gang an die Börse. Dort ist die GRENKE AG seit 2003 im SDAX gelistet.

Entscheidend für den Erfolg und unser Wachstum war aber auch die Einführung von zwei weiteren Geschäftsbereichen: Neben Leasing bieten wir seit 2005 auch Factoring an. Das hat uns ebenso bereichert wie der Erwerb der Privatbank Hesse Newman im Jahr 2009, die dann zur GRENKE BANK AG umfirmiert wurde.

Das Kerngeschäft ist jedoch nach wie vor Leasing. Nicht umsonst sind wir seit 40 Jahren der Spezialist im Small-Ticket-IT-Leasing. Unser Know-how wissen auch unsere Kunden und Partner weltweit zu schätzen. Der Mittelstand liegt uns dabei besonders am Herzen: Für kleine und mittelständische Unternehmen bieten wir maßgeschneiderte Finanzierungslösungen.

Die Nähe zu unseren Kunden und Partnern ist uns wichtig. Denn genau dieses „persönlich vor Ort für sie da sein“ trägt zu unserem Erfolg bei. Für uns ist es wichtig, dass bei einem Geschäft alle Seiten profitieren. So entstehen nicht nur erfolgreiche, sondern auch langfristige Beziehungen, die sich bezahlt machen.


WAS IST EIGENTLICH SMALL-TICKET-IT-LEASING?

Unter Small-Ticket-IT-Leasing versteht man die einfache Finanzierung von relativ günstigen Produkten wie PCs, Notebooks, Kopierern, Druckern oder Software. Der Kunde zahlt ähnlich wie bei einer Mietwohnung überschaubare Raten statt eines hohen Kaufbetrags. Möchten Unternehmen beispielsweise 15 neue PCs anschaffen, aber nicht kaufen, ist Leasing eine gute Alternative.