Scheidtweilerstr. 4
50933 Köln
0221 390 1318
p%e%r%s%o%n%a%l%@%h%g%k%.%d%e%
  • Gründungsjahr
    1992
  • Mitarbeiter
    ca. 2500
  • Branche
    Logistik / Verkehr

Ausbildung bei Häfen- und Güterverkehr Köln AG

Als Logistik-Holding im Stadtwerke Köln Konzern (SWK) kombiniert die Häfen und Güterverkehr Köln AG mit ihren Beteiligungsunternehmen durch moderne Konzepte die Verkehrsträger Straße, Schiene und Wasserstraße zu nachhaltigen Transportketten. Die HGK Gruppe ist einer der führenden Akteure im intermodalen Güterverkehr und verbindet das Rheinland mit den Logistikzentren in Europa. Im Juli 2020 wurde die HGK Shipping GmbH gegründet und die europäischen Binnenschifffahrtsaktivitäten der Imperial Logistisch International B.V. & Co. KG erworben, eines der größten und modernsten Binnenschifffahrtsunternehmen Europas. Für die operativen Beteiligungsunternehmen organisiert die HGK AG zentrale Funktionen u.a. in den Bereichen Finanzen, IT, Personal, Kommunikation und Immobilien. Mehr als 2500 Menschen arbeiten heute nicht nur in Köln, sondern darüber hinaus von Rotterdam bis Basel unter dem Dach der HGK-Gruppe. Zu ihren Beteiligungen zählt Die RheinCargo GmbH & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Häfen und Güterverkehr Köln AG und der Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH & Co. KG. Als einer der bedeutendsten Binnenhafenbetreiber Europas und Deutschlands größte private Güterbahn bewegen wir für unsere Kunden rund 50 Millionen Tonnen pro Jahr.