Ausbildung bei Heinrich Schmid GmbH & Co KG

  • Name Heinrich Schmid GmbH & Co KG
  • Anschrift Röntgenstr. 6, 86368 Gersthofen
  • Telefon 0151 29200816
  • Gründungsjahr 1914
  • Mitarbeiter 5200
  • Branche Baugewerbe / Architektur, Handwerk
Die Unternehmensgruppe Heinrich Schmid, gegründet im Jahr 1914 in Reutlingen, ist mit über 5.000 bestens ausgebildeten Malern, Ausbauern und Dienstleistern an über 145 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Frankreich und Spanien vertreten. Das Unternehmen ist bereits in der vierten Generation in Familienbesitz und vereint Tradition und Innovation gleichermaßen. Als Marktführer im kundenorientierten Ausbauhandwerk bietet die Unternehmensgruppe über alle verschiedenen Gewerke hinweg Mehrwert und besten Service aus einer Hand.


„Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ - Dies gilt im Besonderen für das Handwerk. Das Fundament unseres Erfolges sind unsere Mitarbeiter. Und ihnen möchten wir die bestmöglichsten Bildungschancen bieten, für eine Zukunft mit Perspektive. Die erlernten handwerklichen Fertigkeiten und Fähigkeiten sowie die persönliche, individuelle Weiterentwicklung sind für all unsere Mitarbeiter der Grundstein für ihre Karriere. Daher investieren wir bei Heinrich Schmid Tag für Tag in die Förderung unserer Auszubildenden.

In mehr als 20 verschiedenen Berufen vertrauen heute über 700 junge Menschen auf eine gute Ausbildung bei Heinrich Schmid. Das entspricht einer Ausbildungsquote von 15 %.


Lehrlingsausbildung mit System

Eine handwerkliche Lehre bietet große Chancen für den zukünftigen beruflichen Weg eines jungen Menschen. Unser Angebot richtet sich daher an Absolventen aller Schulformen. Je nach Schulabschluss bieten wir unterschiedliche Lehrzeiten und Anschlussmöglichkeiten:

Hauptschüler/ Werkrealschüler
  • Abschluss: Geselle im Handwerk in drei Jahren
  • Anschluss: Meisterbrief oder technische Weiterbildung
Für Realschüler
  • Abschluss: Geselle im Handwerk + Fachhochschulreife in drei Jahren
  • Anschluss: Meisterbrief und Bachelor
Für Abi-Abbrecher
  • Abschluss: Geselle im Handwerk + Fachhochschulreife in zwei Jahren
  • Anschluss: Meisterbrief und Bachelor
Für Abiturienten
  • Abschluss: Geselle im Handwerk + Trainee-Programm in zwei Jahren
  • Anschluss: Meisterbrief und Bachelor

Neben der praktischen Ausbildung auf der Baustelle und dem Berufsschulunterricht bieten wir bei Heinrich Schmid unseren Lehrlingen ein umfangreiches Zusatzprogramm während der Lehre. Dies beinhaltet unter anderem:

  • Fachspezifischen Werkstattunterricht
  • Ausführliche Prüfungsvorbereitungen
  • Flächendeckende Betreuung durch Lehrlingswarte und Baustellenausbilder
  • Nachhilfeunterricht für die Berufsschule
  • Übertarifliche Bezahlung und ein Prämiensystem für gute Leistungen
  • Lehrlingswochen in Österreich für „unsere Besten“

Gerne informieren wir Dich über Deine vielfältigen Möglichkeiten bei uns. Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Auszeichnungen

Deutschlands Beste Ausbildungsbetriebe und Top Nationaler Arbeitgeber