Wusstest du schon, dass...

... es ohne Stahl keine Flugzeuge, Hochhäuser, Brücken, Autos und Werkzeuge gäbe? Stahl ist durch seine Festigkeit nämlich bestens für tragende Konstruktionen geeignet. Für sämtliche Anwendungen kann man aus rund 2.500 verschiedenen Stahlsorten wählen. Darüber hinaus hat Stahl von allen Werkstoffen die höchste Recyclingquote. Bei Stahl handelt es sich um ein sehr spannendes und vielseitiges Produkt. Das alles und viel mehr lernst Du bei uns im Werksunterricht! Neugierig? Dann bewirb' Dich bei uns und lass uns zusammen reden.

Ausbildung bei Hoberg & Driesch GmbH & Co. KG

  • Name Hoberg & Driesch GmbH & Co. KG
  • Anschrift Theodorstraße 101, 40472 Düsseldorf
  • Telefon 0211-52063-0
  • Gründungsjahr 1948
  • Mitarbeiter ca. 550 Mitarbeiter gruppenweit
  • Branche Handel / Gewerbe, Logistik / Verkehr, Vertrieb


Hoberg & Driesch - Tradition seit über 70 Jahren

Peter Hoberg und Toni Driesch gründeten 1948 in Düsseldorf ihren privaten Stahlrohrhandel, um ihren Kunden Außergewöhnliches zu bieten: die lückenlose, qualitätsorientierte Versorgung mit hochwertigen Stahlrohren - ständig verfügbar und immer lieferbereit.

Heute gehört die Hoberg & Driesch Röhrengruppe  zu den führenden europäischen Großhandels­häusern für Stahlrohre mit Niederlassungen in ganz Deutschland und den vielleicht zufriedensten Kunden.

Ausbildung

An unserem Standort in Düsseldorf suchen wir Auszubildende für den gewerblichen und kaufmännischen Bereich. Wir suchen offene Menschen mit Teamgeist, einer großen Portion Neugier und Spaß an der Arbeit - Menschen, die unseren Erfolg aktiv mitgestalten möchten.

Nutzt die Gelegenheit und bewerbt Euch bei uns. Wir freuen uns darauf, Euch kennenzulernen!


Für Informationen zum Thema Ausbildung, schaut Euch einmal die Ausbildungsstellen und unsere FAQs an.

Falls Ihr Fragen habt, schreibt uns oder ruft uns einfach an!

______________________________________________________________________________________________________________________________________


Unser Unternehmen ist voller Geschichte... seit 1948 ist es stetig gewachsen. Unsere komplette Geschichte findet Ihr hier:


1948: Gründung des Stahlrohrhandes durch Peter Hoberg und Toni Driesch in Düsseldorf

1972: Eröffnung der Niederlassung Kornwestheim in Baden-Württemberg

1973: Erwerb der Firma Süddeutscher Röhren-Vertrieb (heute Niederlassung München)

1976: Gründung der Niederlassung Hamburg

1980: Erwerb der Firma Schumacher Stahlrohre Düsseldorf

1997: Erwerb der Firma Kühnlein (Nürnberg) / Kauf der Firma Dresdner Röhrenhandel (heute Niederlassung Dresden) / Kauf der Firma GERO (Gelsenkirchen)

2008: Umzug der Firmenzentrale und des Zentrallagers in das neue Gebäude nach Düsseldorf-Rath

2010: Gründung eines Verkaufsbüros in der Türkei

2011: Erwerb der Firma Jung & Co., Kamp-Lintfort

2015: Erwerb der Firma BHT Stahlrohrlager, Kornwestheim sowie Erwerb der Firmen MUTT/MUTA in Tschechien

2017: Übernahme der Geschäftsaktivitäten des lagerhaltenden Rohrhandels von Knauf Interfer

2018: Neuorganisation der Röhrengruppe und Zusammenschluss der Marken Hoberg & Driesch, GERO, Schumacher, BHT und Rohrunion (ehemals Knauf Interfer) zur Hoberg & Driesch Röhrenhandel GmbH (Vertrieb) und Hoberg & Driesch Logistik GmbH (Einkauf & Logistik)

 Erwerb der Firma RSC Rohr-Service-Center in Wesseling

2019: Erwerb der Firma Pouchard et Cie S.A. in Frankreich