FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  • Baugeräteführer/in
  • Bauzeichner/in
  • Beton- und Stahlbetonbauer
  • Duales Studium Bauingenieurwesen
  • Gleisbauer/in
  • Industriekaufmann/-frau
  • Straßenbauer/in
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
  • Im ersten Ausbildungsjahr 755,00 €
  • Im zweiten Ausbildungsjahr 1.115,00 €
  • Im dritten Ausbildungsjahr 1.400,00 €
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Bitte sende uns deine Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) per Post oder Email an die folgende Adresse:
W. Hundhausen Bauunternehmung GmbH
z.H. Daniel Wirth
Bäckerstraße 4
D-57076 Siegen

Wenn deine Profil zu uns passt, laden wir dich darauf zu einem Vorstellungsgespräch ein, wo du uns kennenlernen kannst und wir dich.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
So früh wie möglich.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
ca. zehn, in sieben unterschiedlichen Berufen.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Um deine Ausbildung erfolgreich meistern zu können, brauchst du einen (qualifizierten) Hauptschulabschluss (je nach Ausbildungsberuf auch höher).
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Es gibt einen zentralen Ansprechpartner für das Thema Ausbildung, den du jederzeit ansprechen kannst und dazu viele Ausbilder auf den Baustellen vor Ort, die dir alles zeigen und erklären.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja, mindestens zweimal im Jahr; damit du deine Stärken und Verbesserungspotenziale noch besser kennen lernst und wir gemeinsame Ziele und Maßnahmen für deine Weiterentwicklung überlegen und planen können.  
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die Chancen sind sehr gut. Wenn du dich in der Ausbildung beweist und diese gut abschließt, sind die Chancen auf eine Übernahme sehr hoch.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Du kannst nach deine Ausbildung eine Meister- oder Polier-Ausbildung absolvieren. Als Facharbeiter kannst du dich auch in verschiedene Sparten weiterqualifizieren und dich so spezialisieren. Wir haben ein hohes Interesse unsere Mitarbeiter stetig weiterzubilden.