FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Wir bieten an unserem Standort in München neben den Ausbildungen zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w) und dem Fachinformatiker Systemintegration (m/w) auch das Berufsbild des Kaufmanns für Dialogmarketing (m/w) an.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Nach Eingang der Bewerbung prüfen wir die vollständigen Bewerbungsunterlagen der Kandidaten und treffen eine erste Vorauswahl. Mit Bewerbern, die in die engere Auswahl kommen, führen wir zunächst ein Telefoninterview, um einen persönlichen Eindruck zu erhalten. Nach dieser ersten Auswahlrunde folgt ein Bewerbungsgespräch mit kurzer Aufgabenbearbeitung und je nach Ausbildungsberuf noch ein eintägiges Probearbeiten. Wenn wir das Gefühl haben, dass es für beide Seiten passt – sowohl von Seiten des Bewerbers als auch von unserer Seite aus – dann kann es losgehen.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Die Ausbildung bei der Interhyp Gruppe beginnt jeweils zum 1. September eines Jahres. Wer sich dafür interessiert, sollte sich spätestens im Frühjahr bewerben.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Pro Ausbildungsberuf stellen wir in jedem Jahr zwei Auszubildende ein und freuen uns über einen Dualen Studenten im Unternehmen.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Unsere Auszubildenden genießen eine umfangreiche Betreuung vom ersten Tag an: Nach einer Einführungsveranstaltung mit erstem Kennenlernen werden die Auszubildenden an den Einstieg ins Berufsleben herangeführt und wachsen so Schritt für Schritt in ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld hinein. Neben einer umfassenden fachspezifischen Ausbildung sammeln unsere Auszubildenden vielfältige Erfahrungen durch Aufenthalte in unterschiedlichen Abteilungen. Durch interne und externe Schulungen sowie Workshops und Prüfungsvorbereitungskurse begleiten wir die Auszubildenden beim Ausbau ihrer fachlichen und sozialen Kompetenzen und fördern so deren individuelle Stärken und Talente.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Nach der Ausbildung stehen den Auszubildenden verschiedene Wege offen. Während der Ausbildungszeit können sie sich ein sehr gutes Netzwerk aufbauen und einen qualifizierten Einstieg in das Unternehmen finden.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen