Häufige Fragen zur Ausbildung – Karlsruher Institut für Technologie KIT

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Nein. Wir freuen uns jederzeit auf deine Bewerbung auf die offenen Stellen des KIT.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte lass uns deine Bewerbung über unser Bewerberonlinesystem zukommen.

Sollte das nicht möglich sein, kannst du dich auch per Post bei uns bewerben.

Welche Unterlagen benötige ich für eine vollständige Bewerbung am KIT?
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien des letzten Halbjahreszeugnisses und Jahreszeugnisses, oder des Abiturzeugnisses (bei ausländischen Zeugnissen: ist eine amtliche Anerkennung und eine beglaubigte Übersetzung einzureichen; weitere Informationen können Sie bei der Zentralstelle für Ausländisches Bildungswesen einholen)
  • ggf. Praktikumsnachweise
  • ggf. Aufenthaltstitel und Arbeitserlaubnis
Wie lange dauert es, um eine Rückmeldung meiner Bewerbung zu bekommen?

Die eingegangene Bewerbung wird erfasst, weitergeleitet und gewissenhaft durchgeschaut. Dies kann bis zu vier Wochen dauern. Anschließend erfolgt unmittelbar eine Rückmeldung.

Erhalte ich eine Eingangsbestätigung für meine Bewerbungsunterlagen?

Ja, es wird zu jeder Bewerbung eine Eingangsbestätigung per E-Mail versendet.

Wie erfolgt die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch?

Die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erfolgt per E-Mail oder postalisch, als Brief.

Wie lange dauert ein Vorstellungsgespräch?

Das Vorstellungsgespräch dauert ca. 60 Minuten. Es kann aber auch vereinzelt, je nach Situation, etwas länger oder kürzer sein.

Was muss ich tun, wenn ich den Termin nicht wahrnehmen kann?

Schnellstmöglich eine telefonische Information oder auch schriftliche Information (per Email: bewerbung@ausbildung.kit.edu) an uns senden.

Wieviel Vergütung erhält ein Auszubildender im Monat?

Ab 01.12.2022:

  1. Ausbildungsjahr: 1086,82 €
  2. Ausbildungsjahr: 1140,96 €
  3. Ausbildungsjahr: 1190,61 €
  4. Ausbildungsjahr: 1259,51 €
Wieviel Urlaubstage haben Auszubildende pro Kalenderjahr?

Der Jahresurlaub beträgt 30 Arbeitstage.

Wie lange arbeitet ein Auszubildender am Tag?

Die tägliche Arbeitszeit beträgt 7 Stunden und 54 Minuten, pro Woche sind dies 39,5 Stunden.