Ausbildung bei KölnBäder GmbH

  • Name KölnBäder GmbH
  • Anschrift Kämmergasse 1, 50676 Köln
  • Telefon 0221/279 185 502
  • Gründungsjahr 1998
  • Mitarbeiter ca. 260
  • Umsatz ca. 12,5 Mio Euro
  • Branche Gesundheit, Kunst / Kultur / Freizeit, Sport, Eventbranche
In diesem Jahr feiert das Agrippabad bereits sein 15-jähriges Jubiläum. So lange profitiert die Kölner Bevölkerung nun schon von der im Jahre 2000 erfolgten General-modernisierung des traditionsreichen Bades in der Kölner City. Mit diesem Startschuss wurde eine beispiellose Optimierung und Attraktivierung der Bäderlandschaft in unserer Dom-Metropole in Gang gesetzt, die mit dem Neubau des Stadionbades auf dem Gelände des Freibades, des Ossendorfbades sowie des Lentparks weitere Höhepunkte vorzuweisen hat.  

Unseren Erfolg als kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen in der Freizeitbranche machen neben der modernen Bäderlandschaft vor allem motivierte, zufriedene und fachlich kompetente Mitarbeiter/innen aus. Daher liegt uns das Thema Ausbildung besonders am Herzen. Wir bilden heute vor allem für den eigenen Bedarf aus. Neben einer Perspektive hat der facettenreiche Beruf der/des Fachangestellten für Bäderbetriebe viel zu bieten – ebenso wie unsere aktuellen Bäderlandschaften, sie sind heute weitaus mehr als 25-Meter Becken mit Duschen und Umkleiden! In 13 Betrieben im Stadtgebiet betreibt unsere Bädergesellschaft unter dem Dach des Stadtwerke Köln Konzerns neben Bädern, 7 Saunalandschaften sowie zwei integrierten Fitnessbereichen auch eine Eisarena mit einer zumindest europaweit einmaligen Eishochbahn durch ein Hallenbad und einen Naturbadeteich (insgesamt 24 Angebote). Hier arbeiten unsere Auszubildende/n tatkräftig mit und lernen alles, was den modernen, ganzjährigen Freizeitbetrieb ausmacht.