FAQ
Welche Ausbildungen/ dualen Studiengänge bieten wir an?

Wir bieten in unseren Betrieben drei klassische Ausbildungen an, und zwar im Restaurantfach, im Hotelfach und als Koch/ Köchin.

Auch ist es bei uns seit kurzem möglich, ein duales Studium zu absolvieren: im Hotelmanagement und im Gastronomiemanagement. Hierfür arbeiten wir mit annerkannten Hochschulen zusammen.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Grundsätzlich ist Ausbildungsstart bei uns ganz regulär im Februar und im September jedes Jahr. Je nach dem für welchen Betrieb Du dich interessierst und wenn wir finden, dass Du gut zu uns passen würdest, stellen wir aber durchausauch im laufenden Schuljahr ein. Von daher haben wir keine strikten Fristen für Deine Bewerbung.

Wie werden Ausbildungsstellen bei uns vergütet?

Bei uns werden Ausbildungsstellen nach Tarif vergütet.

Dadurch, dass wir ein Unternehmen mit insgesamt 7 Restaurants/ Bars und 2 Hotels ist, profitierst du zusätzlich von besonderen Einkaufskonditionen bei ausgewählten Firmen und einem internen Rabatt für Mitarbeiter.

Brauchst Du einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei uns zu machen?

Nein, wir fordern keinen speziellen Schulabschluss. Ein Mittelschulabschluss ist von Vorteil.

Wie sehen Deine Übernahmechancen nach einer Ausbildung aus?

Gut sehen sie aus! Wir sind grundsätzlich immer bemüht und versuchen, unsere Auszubildenden weiter zu beschäftigen, wenn es für beide Seiten passt.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es in unserem Unternehmen für Auszubildende?

Bei uns gibt es monatlich verschiedenste, spezielle Azubi-Schulungen. 

Zusätzlich kann jeder unser Azubis natürlich an den regulären Schulungen - angefangen von Produktschulungen bis hin zu unseren Serviceschulungen - teilnehmen.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei uns aus?

Alles startet natürlich mit Deiner Bewerbung. Diese kannst Du in klassischer Form, also mit Anschreiben und Lebenslauf und ggf., wenn von dir gewünscht, mit weiteren Dokumenten bestücken und am liebsten per Email an karriere@kull-kg.de schicken. 

Oder aber Du traust Dich was - und schickst uns einfach Dein Selfie-Video (mindestens 2 Minuten lang)! Achte hierbei bitte darauf, zu erzählen wer Du bist, was Du bisher gemacht hast, und warum Du Dich für genau diese Ausbildungsstelle bewerben möchtest.

Sobald Deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, wird Deine Bewerbung an den jeweiligen verantwortlichen Ausbilder und/oder Betriebsleiter weitergeleitet.

Der folgende Schritt ist dann ein persönliches Kennenlernen vor Ort und danach ggf. ein Probearbeiten.

In jedem Fall erhältst Du von uns eine Rückmeldung zum Stand Deiner Bewerbung. Du kannst natürlich aber auch gerne jederzeit nachfragen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen