FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Baugeräteführer/in
Bauzeichner/in
Berufskraftfahrer/in
Beton- und Stahlbetonbauer/in
Elektroniker/in für Betriebstechnik
Fachkraft für Lagerlogistik
Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung
Gleisbauer/in
Industriekaufmann/-frau
Kaufmann/-frau für Büromanagement
Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
Land- und Baumaschinenmechatroniker/in
Metallbauer/in, Fachrichtung Konstruktionstechnik
Rohrleitungsbauer/in
Steinmetz/in/Steinbildhauer/in
Straßenbauer/in
Vermessungstechniker/in 
Bachelor of Engineering (B.Eng) + Berufsausbildung - BAUINGENIEUR PLUS 
Bachelor of Science (B.Sc.) im Studiengang Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Engineering (B.Eng.) im Studiengang Bauwesen – Projektmanagement
Bachelor of Engineering (B.Eng.) im Studiengang Mechatronik - Serviceingenieurwesen

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Nach Zusendung Deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen am Besten über unser Job-Portal - das geht ganz einfach und ist für Dich und uns der schnellste Weg zum Erfolg, prüfen wir, ob Du die Anforderungskriterien für Deinen Wunschberuf erfüllst. Hast Du diese erste Hürde geschafft, dann laden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch zu LEONHARD WEISS am jeweiligen Standort ein. Um Dir Sicherheit in der Berufswahl zu geben, organisieren wir dann gerne für Dich ein Praktikum in unserem Haus.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Deine Bewerbung kannst Du uns jederzeit zukommen lassen. Wir stellen so lange ein, bis wir alle offenen Ausbildungsplätze besetzt haben.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Je nach Bedarf stellen wir jedes Jahr zwischen 70 - 100 Auszubildende ein.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Die Vergütung in der gewerblichen und kaufmännischen Ausbildung sind unterschiedlich. Hier vergüten wir nach aktuellem Bautarif zwischen 708 € und 1.544 €. Zusätzlich gibt es Urlaubsgeld und eine Jahressonderzahlung.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Das ist von Beruf zu Beruf unterschiedlich. Viele der von uns angebotenen Ausbildungsberufe sind bereits mit einem Hauptschulabschluss erlernbar.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Neben unserem Ausbildungsteam, das die Organisation und Überwachung Deiner Ausbildung übernimmt, ist in jedem Bereich ein Pate bestimmt. Er betreut Dich während Deiner Ausbildung beim Baustellen-, Werkstatt- oder Büroeinsatz. Daneben gibt es eine Vielzahl an Meistern, Polieren und Ausbildungsbeauftragten, die Dich in Deinem täglichen Lernen vor Ort unterstützen.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Während Deiner Ausbildung wird mit Hilfe von Beurteilungsbögen, Bescheinigungen und Zeugnissen Deine Entwicklung dokumentiert. Regelmäßig werden diese Unterlagen für die Durchführung von Feedbackgesprächen verwendet.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Alle Kosten zur Unterbringung in Internaten und Fahrtkosten zu den jeweiligen Ausbildungszentren werden komplett übernommen. Während den Berufsschulzeiten beteiligen wir uns mit bis zu 50 % an den Fahrtkosten bei Nutzung der Übernachtungsmöglichkeiten.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Über gemeinsame Programme mit Schulen, Handwerkskammern oder Industrie- und Handelskammern z. B. „Leonardo da Vinci-Programm“ oder „Go.for.europe“ sind Auslandsaufenthalte möglich. Auch ist bei einzelnen Ausbildungsberufen der europaweite Einsatz möglich.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Nach der bestandenen Abschlussprüfung übernehmen wir in der Regel alle Auszubildenden.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Nach der Ausbildung kümmern sich bei uns die Kollegen der LEONHARD WEISS-Akademie zusammen mit Deinem Vorgesetzten um Deine weitere Entwicklung. Die LEONHARD WEISS-Akademie bietet ein umfassendes Seminar-Programm an. Neben der oft typischen Weiterbildung zum Meister, Polier, Werkpolier, Vorarbeiter, Fachwirt oder Betriebswirt mit Führungsverantwortung, gibt es noch weitere zahlreiche Qualifizierungen und Spezialisierungen mit technischen Weiterentwicklungen und Zertifikaten.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen