FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Ausbildung (Dauer: 2 bzw. 3 Jahre):
  • Verkäufer (m/w/d)
  • Fachlagerist (m/w/d)
  • Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel
  • Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik
  • Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement
  • Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration 
  • Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Anwendungsentwicklung
  • Abiturientenprogramm Vertrieb oder Logistik
Duales Studium (Dauer 3 Jahre) Angebote für 2019:
  • Allgemeines Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.)
  • Angewandte Informatik (B. Sc.)
  • Bauingenieurwesen (B. Eng./Dipl.-Ing.)
  • Digitaler Handel (B. A.)
  • Dienstleistungsmanagement/ Human Resources (B. A.)
  • Food Management (B. A.)
  • Handel (B. A.) (deutschlandweit)
  • Handel/ Controlling (B. A.)
  • Handel/ Fashion Management (B. A.)
  • Immobilienwirtschaft (B. A.) (deutschlandweit)
  • International Business (B. A.)
  • Logistik (B. A.) (deutschlandweit)
  • Maschinenbau, Versorgungs- und Energiemanagement (B. A.)
  • Spedition, Transport & Logistik (B. A.)
  • Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen - Facility Management (B. Eng.)
> alle nicht "deutschlandweit" betitelten Studiengänge werden am Hauptsitz in Neckarsulm angeboten
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
  1. Online-Assessment
  2. optional ein Telefoninterview
  3. für Auszubildende und Teilnehmer Abiprogramm: Interview/Vorstellungsgespräch
  4. für Duale Studenten: Auswahltag





Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Der ideale Bewerbungszeitpunkt ist ab August für das Folgejahr, also für den Start 2019 ab August 2018.




Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Da wir bedarfsgerecht ausbilden, variieren die Angebote. Alle aktuellen Stellenangebote sind immer auf der Karriereseite.


Ungefähre Zahlen:Auszubildende: ca. 1.700Teilnehmer Abiprogramm: ca. 500Duale Studenten: ca. 120


Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
  • Auszubildende: 950 € im 1. Ausbildungsjahr, 1.050 € im 2. Ausbildungsjahr und 1.200 € im 3. Ausbildungsjahr.
  • Im Abiprogramm erhalten alle vom 1. - 6. Monat 1.050 €, vom 7. Monat bis Ausbildungsende 1.200 € und während der Handelsfachwirtphase ein überdurchschnittliches Gehalt.
  • Duale Studenten: 1.400 € im 1. Studienjahr, 1.600 € im 2. Studienjahr, 1.800 € im 3. Studienjahr.






Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
  • Ausbildung: Haupt- bzw. Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch, Mathe
  • Duales Studium/ Abiprogramm: Fachhochschulreife (für Abiprogramm zwingend: schulischer und praktischer Teil der FH-Reife) bzw. Abitur mit guten Noten in Deutsch, Mathe sowie je nach Studiengang in Englisch oder Physik



Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Bei uns wirst du persönlich und kompetent durch erfahrene Ausbilder betreut. Um dich auf deine zukünftige Tätigkeit vorzubereiten, nimmst du an vertiefenden Schulungen und Seminaren teil.


Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Es gibt regelmäßige Feedbackdialoge bzw. Erwartungsgespräche/ Planung über den weiteren Karriereweg.




Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Unsere Azubis erhalten Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Bei Lidl Deutschland nicht. Bei Lidl International besteht die Möglichkeit bei mehreren Studiengängen einige Zeit im Ausland zu verbringen.


Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
 Bei einer guten Leistung ist es selbstverständlich unser Ziel, unsere Nachwuchskräfte zu übernehmen. 
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?
Für die fachliche und persönliche Entwicklung gibt es interne zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen: Fachkonzeptschulungen und Kompetenzseminare; Toolboxen als on-the-job Maßnahmen, Job-Rotation.

Eine weitere Alternative kann ein weiterführendes Duales Studium sein.







Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Bei Lidl ist typisch, dass es keinen typischen Karriereweg gibt.Ein möglicher Karriereweg könnte sein:- Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel(- nebenberuflicher Abschluss der Fachhochschulreife/Abitur)- Duales Studium Handel- Einstieg als Verkaufsleiter

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen