Wusstest du schon, dass...

die Hildesheimer Allgemeine Zeitung die älteste Tageszeitung Deutschlands ist.

Ausbildung bei Gebrüder Gerstenberg GmbH & Co. KG

  • Name Gebrüder Gerstenberg GmbH & Co. KG
  • Anschrift Rathausstraße 18-20, 31134 Hildesheim
  • Telefon 05121/106380
  • Gründungsjahr 1705
  • Mitarbeiter 179
  • Branche Marketing / Werbung / PR, Medien, Journalismus, Vertrieb, Werbung

Das Medienhaus Gerstenberg gehört zu den traditionsreichsten Verlagen in Deutschland und ist das führende Medienunternehmen in der Wirtschaftsregion Hildesheim. Unter dem Dach der Gebrüder Gerstenberg GmbH & Co. KG entsteht hier Tag für Tag Deutschlands älteste Tageszeitung, die Hildesheimer Allgemeine Zeitung. Die breite Produktpalette verbindet das traditionelle Verlagsgeschäft mit digitalen Innovationen. Neben den Printversionen der Hildesheimer Tageszeitung und des Wochenblattes „Huckup“ gehören auch digitale Produkte, wie das „ePaper“ , das „HAZ Journal“ und der "WhatsApp Newsletter" zum Angebot. Der Webauftritt und Dienstleistungen im digitalen Sektor, wie etwa Webseiten-Erstellung und -pflege, komplettieren das Angebot.

So vielseitig die Produkte, so unterschiedlich sind auch die Aufgaben und Berufsfelder: Für die Seitenplanung und -gestaltung sowie das Texten von Themen sind Redakteure, Fotografen und Mediengestalter zuständig. Im Vertrieb wird gewährleistet, dass die Printausgabe früh morgens zum Leser gelangt. Der Kundenservice steht bei Fragen und eventuellen Problemen telefonisch zur Verfügung. Finanzielle Themen werden durch die Finanzbuchhaltung bearbeitet, für technische Herausforderungen erarbeitet die IT Lösungen. Im Anzeigenverkauf beraten Mediaberater ihre Kunden zur Buchung von Werbeformaten in Print und digital. Das Marketing organisiert Veranstaltungen und erstellt Konzepte zur Kundenbindung und -neugewinnung. Im Produktmanagement Digital werden neue digitale Produkte entwickelt und umgesetzt.

Als familiengeführtes Unternehmen legt das Medienhaus Gerstenberg viel Wert auf die Unterstützung seiner Mitarbeiter. Weiterbildungen und Anpassungen an den digitalen Wandel stehen im Fokus. Dafür und für die Auswahl von Auszubildenden sorgt die Abteilung „Marketing & Personalentwicklung“.

Die Vielfalt der Medienbranche macht die Ausbildung so spannend. Während der dreijährigen Ausbildung der „Medienkaufleute Digital & Print“ werden alle Abteilungen des Medienhauses durchlaufen. Das Bewerbungsverfahren zum 1. August läuft immer bis zum 31. Oktober des Vorjahres. Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung zum Mediengestalter Digital & Print (m/w/d) ist der Besuch der einjährigen Berufsfachschule Druck- und Medientechnik (BFS). 

Du begeisterst dich für Medien und möchtest den spannenden Wandel der Medienbranche mitgestalten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!