FAQ
Welche Ausbildungen bietet MEDIMAX an?
Bei MEDIMAX kannst du verschiedene Ausbildungsberufe erlernen - je nachdem worauf du Lust hast und was dir Spaß macht: 

- Verkäufer/in
- Kauffrau/-mann im Einzelhandel
- Handelsfachwirt/in
- Kauffrau/-mann für Büromanagement
- Fachlagerist/in  

Was genau sich hinter den jeweiligen Ausbildungsberufen verbirgt, kannst du hier auf unserem Unternehmensprofil oder auf https://karriere.medimax.de/karriere-bei-medimax/ausbildung/#/ entdecken.
Was musst du bei deiner Bewerbung beachten?
Grundsätzlich gilt für uns: Eine ehrliche Bewerbung ist eine gute Bewerbung! Dazu gehört, dass du keine Standardanschreiben verfasst, sondern ehrlich und aus deinem Blickwinkel beschreibst, warum du dich für eine Ausbildung bei MEDIMAX interessierst und was dich persönlich ausmacht. Außerdem ist wichtig, dass dein Lebenslauf aktuell ist und du deine letzten beiden Schulzeugnisse nicht vergisst. Bevor du deine Bewerbung abschickst, prüfe noch einmal, ob du nichts vergessen hast und lass´ jemanden drüber lesen, um Rechtschreibfehler zu vermeiden. Deine Bewerbung kannst du uns online unter folgendem Link zusenden: https://karriere.medimax.de/#/.

Wir freuen uns darauf!
Was passiert mit deiner Bewerbung nach dem Abschicken?
Wenn deine Bewerbung bei uns eintrifft, erhältst du eine Eingangsbestätigung. Damit kannst du dir sicher sein, dass deine Unterlagen bei uns angekommen sind. Gib uns danach ein paar Wochen Zeit, damit wir uns deine Bewerbung in Ruhe anschauen können. Wenn wir dich persönlich kennenlernen möchten, laden wir dich zu einem ersten Gespräch ein. Hier bekommst du Gelegenheit, dich näher vorzustellen, deinen zukünftigen Chef kennenzulernen und auch mehr über die Ausbildung zu erfahren. Dabei geben wir dir folgende Tipps mit auf den Weg:  
    • Mach dich vorher über MEDIMAX und deinen ausgewählten Ausbildungsberuf schlau!
    • Sei, wie du bist und verstell dich nicht!
    • Es gibt keine dummen Fragen, trau dich!
    • Vergiss nicht: Auch der äußere Eindruck zählt!
Wenn alles gut läuft, dann erhältst du deine Zusage zum Ausbildungsplatz zeitnah nach deinem Gespräch bzw. Probearbeiten und kannst dich auf eine spannende Ausbildungszeit freuen.
Gibt es eine Bewerbungsfrist?
Nein, es gibt keine festgeschriebene Bewerbungsfrist. Solange die Stellenanzeige ausgeschrieben ist, kannst du dich jederzeit darauf bewerben. Gerne kannst du uns deine Bewerbung online zukommen lassen – wir freuen uns darauf!
Wie werden die Ausbildungsstellen vergütet und welche Zusatzleistungen gibt es?
Du erhältst in deiner Ausbildungszeit eine Ausbildungsvergütung, die jedes Jahr ansteigt. Zusätzlich nimmst du bereits ab dem ersten Ausbildungstag an unseren Prämiensystemen teil und wirst somit direkt am Verkaufserfolg beteiligt. Darüber hinaus profitierst du natürlich auch durch Mitarbeiterrabatte beim Einkauf in unseren Märkten und bist bei deiner Arbeit ständig von den neusten Trends der Technik umgeben. Kurz vor Abschluss deiner Ausbildung fördern wir dich, in dem wir dir einen Prüfungsvorbereitungskurs finanzieren und du so deine Ausbildung mit maximalem Erfolg abschließen kannst. Beim Abiturientenprogramm übernehmen wir selbstverständlich sämtliche Kosten für die Fortbildung, wozu auch die Reisekosten und die Unterbringung im Bildungszentrum gehören.
Wie werden die Auszubildenden betreut?
In jedem Markt gibt es einen Ausbilder, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht und über die gesamte Ausbildungszeit dein Ansprechpartner ist. Natürlich kannst du auch andere Kollegen oder deine/n Filialgeschäftsführer/in ansprechen, falls es mal Probleme oder Fragen gibt. Zudem gibt es auch Ansprechpartner in der Zentrale in Düsseldorf, die dich betreuen und sich um dein Anliegen kümmern.
Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es während der Ausbildung?
Wir bilden aus, um die Auszubildenden anschließend zu übernehmen und unseren eigenen Bedarf an Nachwuchskräften zu decken. Nicht nur deswegen ist es uns wichtig, dass unsere Auszubildenden von Beginn an viel lernen. Neben verschiedenen Herstellerschulungen und Verkaufstrainings, gibt es auch eine bundesweite Einführungsveranstaltung für alle Auszubildenden sowie eine Bestenehrung aller Auszubildenden nach Abschluss der Ausbildung.
Was können Auszubildende von einer Ausbildung erwarten?
Bei MEDIMAX bist du näher dran – an den Kunden, an der Technik und an deinen Kollegen und Kolleginnen. Nur am Schreibtisch sitzen und über Büchern büffeln ist nichts für dich? Dann bist du bei MEDIMAX genau richtig! Nah dran sein bedeutet bei uns viel mitzubekommen, zu lernen und aktiv mitzugestalten – Abwechslung und Vielfalt statt Langeweile.
Wie geht es nach der Ausbildung weiter?
Wenn du deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und gezeigt hast, dass du bei MEDIMAX genau richtig bist, dann hast du alle Möglichkeiten, um durchzustarten. Du kannst sowohl zum/r Teamleiter/in als auch zum/r Abteilungsleiter/in oder sogar zum/r Filialgeschäftsführer/in aufsteigen – du hast es selbst in der Hand mit wie viel Engagement und Leistung du deinen weiteren Weg gestalten möchtest. Unterstützt wirst du dabei von deinen Ansprechpartnern in deinem Markt und in der Zentrale.