Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  • Augenoptiker/-in
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement 
  • Kauffrau/-mann für Dialogmarketing 
  • Systeminformatiker/in
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Wenn Du Dich für einen Ausbildungsplatz bei Mister Spex interessierst, lade Deine Bewerbungsunterlagen über unser Recruitingtool (https://corporate.misterspex.com/de/karriere/) hoch. Neben Anschreiben und Lebenslauf füge bitte auch vorhandene Zeugnisse bei. 

Die Personalabteilung sowie die jeweilige Fachabteilung schauen sich die Bewerbung an und entscheiden gemeinsam, ob ein Bewerber für eine Ausbildung bei Mister Spex passen könnte. Wenn ja, wird der Bewerber zu einem persönlichen Gespräch vor Ort eingeladen, an dem normalerweise ein Personaler und ein Ausbilder teilnehmen. Um die Fähigkeiten des Bewerbers besser einschätzen zu können, ist für manche Ausbildungen zusätzlich ein kurzer Eignungstest zu absolvieren.

Nach dem Gespräch setzen sich Personaler und Ausbilder noch einmal zusammen und entscheiden, ob eine Zusammenarbeit vorstellbar ist. Wenn ja, melden wir uns beim Bewerber und besprechen im Anschluss alle organisatorischen Details. 
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Wir schreiben unsere Ausbildungsplätze für einen Start im Herbst Anfang des Jahres aus. In Einzelfällen ist auch ein Start nach dem offiziellen Beginn des Ausbildungsjahres möglich. 
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Wir schreiben pro Jahr ca. zehn Ausbildungsstellen aus, die Hälfte davon im Bereich der Augenoptik.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Abhängig von Schulabschluss und Ausbildungsweg zahlen wir tariflich oder übertariflich.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Der erforderliche Schulabschluss variiert je nach Ausbildungsstelle. Wichtiger als Noten und Abschluss sind uns allerdings die für die Ausbildung erforderlichen Fähigkeiten und ob ein potenzieller Auszubildender zum Unternehmen und zum Team passt.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
In jeder zu durchlaufenden Abteilung wird dem Auszubildenden ein direkter Betreuer zur Seite gestellt. Natürlich hat auch der Ausbilder immer ein offenes Ohr. Zusätzlich findet einmal im Quartal ein Azubi-Stammtisch statt, damit sich die Auszubildenden, trotz mehrerer Standorte, auch untereinander austauschen können.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Wir legen großen Wert auf eine umfangreiche Feedbackkultur. Daher werden regelmäßig, mindestens zwei Mal im Jahr, ausführliche Feedbackgespräche mit den Auszubildenden geführt. Desweiteren besteht jederzeit die Möglichkeit, das Gespräch mit dem Ausbilder oder Betreuer zu suchen.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Ja, alle Mitarbeiter, auch Auszubildende, erhalten einen Zuschuss von bis zu 50% zum öffentlichen Nahverkehr. Daneben gibt es jeden Tag ein kostenloses Frühstück bestehend aus Obst, Müsli, Kaffee, Tee, Milch, etc.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Gerne unterstützen wir Auszubildende dabei, einen Teil Ihrer Ausbildung im Ausland zu absolvieren - ob über die Berufsschule oder unternehmensintern.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Wir planen unsere Ausbildungsstellen mit dem Ziel, Auszubildende nach Ihrem Abschluss im Unternehmen weiter zu beschäftigen. Wenn der Abschluss näher rückt, besprechen wir gemeinsam mit dem Auszubildenden, wo und in welcher Form ein Einstieg in Frage kommt.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Durch unsere Mister Spex Academy haben Auszubildende die Möglichkeit, sich vielfältig weiterzubilden und über den Tellerrand zu blicken. Neben Sprachkursen in Deutsch und Englisch, werden außerdem Kurse zu verschiedenen Themen wie Optik, Excel, Data Management, etc. angeboten. 

Einen typischen Karriereweg gibt es bei Mister Spex nicht :-) Unsere Auszubildenden können sich Ihren Fähigkeiten entsprechend entfalten und können selbst mit entscheiden, in welche Richtung sie sich entwickeln wollen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen