FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

- Bankkauffrau/Bankkaufmann (m/w/d)

- Kauffrau / Kaufmann Dialogmarketing am Standort Luckenwalde (m/w/d)

- Duales Studium BWL Fachrichtung Bank am Standort Potsdam (m/w/d)

- Duales Studium Wirtschaftsinformatik am Standort Potsdam (m/w/d)

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Auf Grund von Datenschutzvorgaben nehmen wir Bewerbungen ausschließlich über unser online Bewerbungsportal an.

Nachdem Deine Bewerbung positiv geprüft wurde, folgt der Onlinetest und das persönliche Auswahlverfahren.


Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Für das Ausbildungsjahr 2020 bieten wir bis zu 40 Ausbildungsplätze und ca. 10 duale Studienplätze an.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

·       1.068 Euro im 1. Jahr

·       1.114 Euro im 2. Jahr

·       1.177 Euro im 3. Jahr

Zudem erhälst Du vermögenswirksame Leistungen in voller Höhe.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung/duales Studium bei Ihnen zu machen?
Für eine Ausbildung ist der Abschluss der 10. Klasse erforderlich.

Für das duale Studium benötigst Du das Abitur.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Ein Team aus engagierten und qualifizierten Kollegen begleitet Dich auf Deinem ganz individuellen Weg.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Es finden regelmäßig Feedbackgespräche statt.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Neben zahlreichen kostenlosen Seminaren und Trainings, zahlen wir vermögenswirksame Leistungen in voller Höhe und bieten eine betriebliche Altersvorsorge an.

Im dritten Ausbildungsjahr findet zudem eine dreiwöchige Prüfungsvorbeitung statt.

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Es besteht die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Wir bilden aus, um zu übernehmen!
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Wir bieten Dir interessante Karrierewege. Nutze die Chancen, Dich durch eines unserer individuellen Förderprogramme zu qualifizieren, beispielsweise zur/zum

  • Berater/In Privatkunden,
  • Geschäftsstellenleiterin / Geschäftsstellenleiter,
  • Vermögensberaterin / Vermögensberater,
  • Baufinanzierungsberaterin / Baufinanzierungsberater,
  • Firmenkundenberaterin / Firmenkundenberater.
Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Nach der Ausbildung ist bei uns vieles möglich: Je nach Interessen, Fähigkeiten und Zielen bieten wir Dir zahlreiche Möglichkeiten, Dich für Deinen zukünftigen Berufsweg zu qualifizieren.

Bei uns kommst Du auf vielen Wegen vorwärts – keiner endet in einer Sackgasse!

Freu' dich auf zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten wie beispielsweise:

  • spannende Kommunikationsseminare
  • Verkaufs- und Verhaltenstrainings,
  • Studium zum Sparkassenfachwirt oder Sparkassenbetriebswirt
  • Förderprogramme zur Qualifikation zur/zum:

Kundenberater/in

Geschäftsstellenleiter/in

Vermögensberater/in

Baufinanzierungsberater/in

Firmenkundenberater/in

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen