Weitere Videos
  • Default
    Foodstarter Azubi-Film
    3:48
    366 Aufrufe

Nordgetreide GmbH & Co. KG

Gesamtwertung

92%

Übernahmequote

Jetzt selbst bewerten

Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w)

Per Post
Du hast noch keinen Lebenslauf? Jetzt einfach und kostenlos online erstellen.
Wie läuft die Ausbildung ab?

Entscheiden Sie sich für eine Ausbildung als Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w) bei uns, so erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung in der industriellen Lebensmittelherstellung. Die Ausbildung erfolgt in unserer Cerealien-Produktion und richtet sich an technisch-interessierte Bewerber, die Freude daran haben, Maschinen einzustellen und zu bedienen. In der Ausbildungszeit lernen Sie sämtliche Bereiche und somit alle vorhandenen Gewerke im Produktionsbereich in unserem Unternehmen kennen, indem Sie dort aktiv am Tagesgeschäft mitwirken und sich einbringen können.

Neben der praktischen Ausbildung, gibt es zudem die schulische Ausbildung. Diesen theoretischen Teil Ihrer Ausbildung werden Sie im Blockunterricht an der jeweiligen Berufsfachschule absolvieren.

Übrigens: bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen besteht für Sie die Möglichkeit, die Ausbildung auf zweieinhalb Jahre zu verkürzen.
Welche Aufgaben erwarten mich?

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik bedienen und überwachen den gesamten Herstellungsprozess von der Anlieferung der Rohware bis hin zum verpackten Endprodukt. Sie sind dafür verantwortlich, Maschinen und Anlagen vor Produktionsbeginn auf die unterschiedlichen Rezepturen einzurichten und die Produktionsabläufe fortlaufend zu kontrollieren.

Weiterhin entnehmen Fachkräfte für Lebensmitteltechnik Proben aus der laufenden Produktion, um die Qualität ständig überprüfen zu können. Zu Ihren Aufgaben gehört ebenso die einwandfreie Lagerung und Verpackung der Rohstoffe und Fertigprodukte. In der Ausbildung bei Nordgetreide lernen Sie alle Produktionsabläufe für die Herstellung unserer verschiedenen Industrie-/ Frühstückscerealien kennen.
Was muss ich für die Ausbildung mitbringen?

Schulische Voraussetzungen:
  • Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Wichtige Schulfächer: Mathematik, Chemie, Physik
Weitere Voraussetzungen:
  • Interesse an technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Neugierde und Lernbereitschaft
Was bietet mir Nordgetreide?
  • Regelmäßige Austauschtreffen im Kreis der Auszubildenden
  • Gute Übernahmechancen
  • Tarifliche Ausbildungsvergütung zzgl. Sonderzahlungen
  • Die Chance auf einen ein- bis zweiwöchigen Aufenthalt an einem der anderen Nordgetreide-Standorte
  • Vielseitige und zukunftsorientierte Ausbildung in einem modernen und erfolgreichen Unternehmen
  • Übernahme der Kosten für die Unterbringung während des Blockunterrichts
  • Übernahme der Fahrtkosten zur Berufsschule (Hin- und Rückfahrt / Woche vom Wohnort zur Berufsschule)
  • Gute Betreuung durch unsere qualifizierten und engagierten Ausbilder
  • Übernahme der Kosten für Fachliteratur
Was erwartet mich nach der Ausbildung?

Mit Abschluss der Ausbildung werden Sie im Bereich der industriellen Herstellung unserer qualitativ hochwertigen Lebensmittel tätig. Es zeichnet Sie aus, dass Sie unsere technischen Anlagen und deren Funktionsweisen kennen und diese für die Herstellung verschiedenster Produkte vorbereiten können. Sie sind für die Bedienung unserer Maschinen und für die Überwachung des Produktionsablaufs verantwortlich. Bei Interesse und hohem Engagement können Sie später – in enger Zusammenarbeit mit der Produktions- und Werksleitung – auch Führungsaufgaben in der Produktion übernehmen. In diesem Fall erwartet Sie eine entsprechende Weiterbildung und Qualifikation, die von uns angeboten und unterstützt wird.
Wie bewerbe ich mich bei Nordgetreide?
Bewerben Sie sich entweder per Mail oder postalisch bei uns. Bitte senden Sie uns dazu Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu. Diese sollten aus Ihrem persönlichen Anschreiben, Lebenslauf, den letzten beiden Schulzeugnissen sowie möglichen weiteren Unterlagen bestehen.

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung oder zur Ausbildung bei Nordgetreide steht Ihnen Herr Timo Poch unter der Telefonnummer 0451/61968-272 oder per E-Mail: poch@nordgetreide.de gerne zur Verfügung.
Fills 312x234 bild f. ahrendt  fachkraft f r lebensmitteltechnik

Lust auf eine Karriere als Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Jetzt informieren