Wusstest du schon, dass...

+ wir jedes Jahr einen Azubi-Erlebnistag organisieren und auch spannende Aktionen zwischendurch + dir während deiner Ausbildung ein Pate zur Seite steht und ihr schwierige Aufgaben im Team löst + du in unseren Ausbildungsberufen die Umwelt in deiner Stadt und Region aktiv mitgestaltest + das Baugewerbe eine der höchsten Ausbildungsvergütungen zahlt + wir aktuell für das Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München bauen und auch beim Olympiastadion in Berlin unsere Finger im Spiel hatten +

Ausbildung bei OTTO QUAST Bau AG

Resume image hauptsitz
  • Name OTTO QUAST Bau AG
  • Anschrift Weidenauer Straße 265, 57076 Siegen
  • Telefon 0271/4031-117
  • E-Mail ausbildung@quast.de
  • Webseite Unternehmensseite
  • Gründungsjahr 1945
  • Mitarbeiter 550
  • Branche Baugewerbe / Architektur, Handwerk, KFZ, Architektur
Bei uns dreht sich alles um die Faszination Bauen. Täglich mit Händen und Kopf arbeiten und gemeinsam mit den Kollegen einzigartige Bauwerke schaffen, die Jahrzehnte überdauern – dafür brennen unsere Mitarbeiter. Als Auszubildender bist du bei uns kein kleines Licht, sondern von Anfang an mittendrin. Bei spannenden Aufgaben vermitteln wir dir Fertigkeiten in Handwerk und Technik, mit denen du auch deinen Vater beim Heimwerken beeindrucken kannst. Dabei stehen dir erfahrene Kollegen zur Seite, von denen viele ihre Ausbildung auch bei OTTO QUAST absolviert haben. Mit der richtigen Einstellung ist nach deiner Ausbildung noch längst nicht Schluss.

Unsere Ausbildungsberufe sind so verschieden wie deine Mitschüler und trotzdem bilden nur alle gemeinsam eine Klasse. Egal, ob dich große Baumaschinen faszinieren und du gerne an der frischen Luft bist oder lieber am Computer im Büro arbeitest. Zeichentalente oder Nachwuchshandwerker sind bei uns genauso gefragt wie Zahlenakrobaten mit Kommunikations- und Organisationstalent, denn es geht nicht ohne einander. Egal für welchen Ausbildungsberuf du dich entscheidest, eines haben alle gemeinsam: Die Eigenverantwortung und Freude am Beruf stehen im Mittelpunkt.