FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Ausbildungsberufe:
  • E-Commerce
  • Informatik
  • Fachinformatik für Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatik für Systemintegration
  • Fachinformatik Daten- & Prozessanalyse
  • Koch
  • Elektronik
  • Fotograf
  • Sport und Fitness
Duale Studiengänge:
  • Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik
  • Bachelor of Science in angewandter Informatik
  • Bachelor of Science in Business Administration

Neu: Studienintegrierende Ausbildung Informatik

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Am liebsten haben wir eine Bewerbung über unseren Onlinebogen direkt auf der Homepage www.otto.de/jobs.
Ganz neu: hierfür brauchst du kein Anschreiben mehr. Beantworte einfach unsere beiden Motivationsfragen direkt in unserem Onlinebogen. Deinen Lebenslauf solltest du möglichst aussagekräftig gestalten. Schreibe hier gern auch außerschulische Engagements, ehrenamtliche Mitarbeiten etc. hinein.
Nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen folgt ggf. eine Einladung zu einem digitalen Test, der verschiedene Dimensionen abbildet und auf kaufmännische Grundkompetenzen abzielt z.B. Zahlenverständnis, sprachliches Denkvermögen etc. Diejenigen, die den Test gut bestanden haben, erhalten danach eine  Einladung zu einer Auswahlrunde bei uns in Hamburg.
Aktuell finden keine Auswahlrunden bei uns auf dem Campus statt. Um dich besser kennenzulernen und natürlich auch, um alle deine Fragen zu beantowrten führen wir Telefoninterviews und virtuelle Auswahlrunden durch.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Eine spezielle Frist gibt es nicht. Aber gut zu wissen: Wir beginnen mit der Bewerberauswahl knapp 1,5 Jahre vor Ausbildungsbeginn. Ab diesem Zeitpunkt handelt es sich um einen fließenden Prozess, bei dem wir so lange neue Auszubildende einstellen, bis alle Plätze belegt sind. Dann sind die jeweiligen Ausschreibungen nicht mehr in unserer Jobbörse zu finden.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Das variiert von Jahr zu Jahr immer ein wenig; über alle Ausbildungsberufe und Studiengänge hinweg sind es rund 60 pro Jahrgang.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
OTTO zahlt über den Tarif der Handelsbranche. Aktuelle sieht das so aus:
  • 1. Jahr: 1.085,00 €
  • 2. Jahr: 1.120,00 €
  • 3. Jahr: 1.215,00 €
  • 4. Jahr: 1.250,00 €
Zusätzlich gibt es Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und weitere Vergünstigungen z.B. beim HVV-Ticket, für die Kantine, Mitarbeiterrabatt auf otto.de und beim Dualen Studium übernehmen wir zusätzlich die kompletten Studiengebühren.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Vom Hauptschulabschluss (ESA) bis zum Abitur - wir bilden in 13 verschiedenen Ausbildungsberufen bzw. dualen Studiengängen aus. Hierfür setzen wir unterschiedliche Schulabschlüsse voraus. Die jeweiligen Anforderungen findest Du in der konkreten Stellenbeschreibung.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Während der Ausbildung haben unsere Azubis eine feste Ausbildungsreferentin, die gemeinsam mit ihnen die Ausbildung (Einsätze, Seminare etc.) plant und Ansprechpartner für alle ausbildungsrelevanten Fragen ist. Darüber hinaus durchläuft die Auszubildenden verschiedene Abteilungen, in denen sie zusätzlich von  Ausbildungsbeauftragten vor Ort fachlich betreut wird. 

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Ja! Feedbackrunden finden regelmäßig statt. Nach jedem Abteilungseinsatz (ca. alle 6-10 Wochen) erhält der Auszubildende Rückmeldung von seiner*m Ausbilder*in im jeweiligen Fachbereich. Diese Rückmeldung bezieht sich auf fachliche, methodische und persönliche Entwicklungen. Außerdem findet nach der Hälfte der Ausbildung ein ausführliches Potenzialgespräch statt. Im Potenzialgespräch erhält der Auszubildende eine Orientierung, wo Stärken und mögliche Zukunftsperspektiven liegen könnten.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Wir bieten übertarifliche Bezahlung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, 15% Personalrabatt, einen Zuschuss zum HVV-Abo (Bus & Bahn), Essensgeldzuschuss, Altersvorsorge, Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Stipendienprogramm für Auslandseinsätze, ein eigenes Laptop für die Dauer der Ausbildung und vieles mehr…
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Es besteht die Möglichkeit, einen Praxiseinsatz bei z.B. einer Konzerntochter der Otto Group im Ausland zu absolvieren. Dies ist jedoch kein Pflichtbaustein der Ausbildung und die Plätze sind rar und heiß begehrt.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Unter dem Dach der OTTO-Akademie bieten wir Auszubildenden und Dualen Studenten ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm: Persönlichkeitsentwicklung, EDV-Trainings, umfassende Informationen zu den Themen Gesundheit und Entwicklung. Die Veranstaltungen teilen sich – je nach Ausbildungsberuf oder Studiengang auf in Pflicht- und freiwillige Seminare.