nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    100 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 3 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich habe mich rundum wohl gefühlt. Das Kraftwerk bietet wirklich alles was man braucht, angefangen bei modernster Technik, bester Betreuung durch das Fachpersonal unter bester Arbeitssicherheit bis hin zu verschiedensten Einblicken in unterschiedliche Unternehmen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf bietet Abwechslung und wird somit nie langweilig.
  • AusbildungsberufElektroniker/in für Betriebstechnik
  • AusbildungsbetriebRWE
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortHamm
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr905
  • 2. Ausbildungsjahr996
  • 3. Ausbildungsjahr1086
  • 4. Ausbildungsjahr1177
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (2012 noch Kaufmann für Bürokommunikation) mit Zusatzausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten bei der RWE Power AG war erstklassig. Die Ausbildungsleitung war stets hilfsbereit und ging sogar auf Sonderwünsche der Auszubildenden ein, wenn es darum ging einen Aufenthalt in bestimmten Abteilungen (auch der Schwestergesellschaften) zu ermöglichen. Die Qualität der Ausbildung und die Vorbereitung auf den Abschluss waren besser kaum zu bewerkstelligen. Auch erhält man als Auszubildender eine vernünftige Vergütung und attraktive Mitarbeitervorteile.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf als solcher bereitet eher auf Sekretariats- bzw. Assistenzaufgaben vor. Es geht in diesem Berufsbild viel um Geschäftsreisen und Termine organisieren, Büromaterial bestellen, die Telefone zu betreuen - eben ein Büro zu managen. Sollten die Interessen in diesem Bereich nicht all zu stark sein, rate ich eher zu einem anderen kaufmännischen Beruf, bspw. dem Industriekaufmann. Mich persönlich hat die Zusatzausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten für Englisch entschädigt!
  • AusbildungsberufKauffrau/-mann für Büromanagement – Fremdsprachenkorrespondent
  • AusbildungsbetriebRWE
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2012
  • AusbildungsortEssen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich hatte Spaß am Job und sehr nette Kollegen sowie eine gute Betreuung und Qualifikationsmöglichkeiten. Außerdem eine gute Bezahlung, da nach Tarifvertag.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf gefällt mir sehr gut, weil ich verschiedene Abteilungen eines Betriebes durchlaufen habe (z.B. Personalmanagement, Marketing, Steuern, Recht, Finanzen, Rechnungswesen, Controlling etc.).
  • AusbildungsberufKauffrau/-mann für Büromanagement – Fremdsprachenkorrespondent
  • AusbildungsbetriebRWE
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2005
  • AusbildungsortEssen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr700
  • 2. Ausbildungsjahr800
  • 3. Ausbildungsjahr900