FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
http://www.schloemer24.de/karriere/Ausbildung

Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel und B.A. in Wirtschaft und Management

Fachlagerist/in

Fachkraft für Lagerlogistik

Bachelor of Science IT-und Softwaresysteme
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Senden Sie uns zuerst Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto und aktuellen Zeugnissen. Zusätzliche Praktikumsbescheinigungen oder andere Zertifikate können Sie gerne beifügen.
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail (Anhänge im PDF-Format) an:
Schloemer GmbH · Klaudia Kulla · Zum Wetterschacht 14-18 · 45659 Recklinghausen · karriere@schloemer24.de

Haben Sie mit Ihrer Bewerbung überzeugt, laden wir Sie ein, uns kennenzulernen.
In Vorstellungsgesprächen, Präsentationen, Einstellungstests und Gruppeninterviews möchten wir mehr über Sie erfahren.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Die Auszubildenden werden nach dem Tarifvertrag für Groß-und Außenhandel entlohnt.
Seit dem 01. September 2018 gelten folgende Sätze:

1. Ausbildungsjahr: 931,00 EUR
2. Ausbildungsjahr: 1011,00 EUR
3. Ausbildungsjahr: 1084,00 EUR
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Voraussetzung für Ihre Bewerbung bei Schloemer ist Ihr Schulabschluss. Je nach Ausbildungsberuf setzen wir die Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife bzw. einen Realschul- oder Hauptschulabschluss (qualifizierend/erweitert) mit der Note "gut" in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik voraus.

In Vorstellungsgesprächen, Präsentationen, Einstellungstests und Gruppeninterviews möchten wir mehr über Sie erfahren.
Gern bieten wir auch Studienabbrechern die Gelegenheit zu einem Neuanfang.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Wir bauen auf eine gesunde Mischung aus Nachwuchskräften und erfahrenen Mitarbeitern. Das soziale Miteinander hat schon in unserer Ausbildung einen großen Stellenwert. Während der umfangreichen und qualifizierten Ausbildung durchlaufen Sie mehrere Abteilungen des Unternehmens und lernen sämtliche Arbeitsabläufe kennen. In jeder Phase Ihrer Ausbildung begleitet Sie ein erfahrener Mitarbeiter, der für Sie verantwortlich ist und Sie bei der Lösung Ihrer Aufgaben unterstützt.

Für die Auszubildenden ist unsere Personalleiterin Frau Klaudia Kulla verantwortlich. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin in allen Angelegenheiten und jeden Tag vor Ort für Sie persönlich erreichbar. Sie haben auch in jeder Abteilung einen Ansprechpartner an den Sie sich immer bei fachbezogenen Fragen wenden können.
Wie selbstständig lassen Sie Ihre Azubis arbeiten?
Unsere Auszubildenden übernehmen von Anfang an Aufgaben, die mit Ihrem Berufsalltag zu tun haben. So lernen sie die Herausforderungen kennen, aber auch die Möglichkeiten diese zu bewältigen. Sie übernehmen Verantwortung und arbeiten selbstständig. Gleichzeitig dürfen Sie sich auf die Unterstützung Ihrer Ausbilder verlassen.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Wir bilden überwiegend für den eigenen Bedarf aus. Wer in der Ausbildung überzeugt und mit guten Ergebnissen abschließt, hat eine Chance auf die Übernahme und damit eine langfristige Perspektive bei Schloemer.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Gut ausgebildete Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. In der Schloemer-Akademie schulen wir Sie fortlaufend zu Produkten, Methoden, Prozessen und Anwendungen. In unserer Speakers-Corner sind Sie gefordert. Hier trainieren Sie die Ausarbeitung von neuen Themen und das sichere Präsentieren vor großem Publikum.
Unsere Auszubildenden absolvieren einmal pro Woche unseren Warenkunde- Betriebsunterricht und nehmen im Rahmen der Schloemer Akademie an verschieden internen und externen Schulungen teil.

Die Schloemer Akademie bietet allen Mitarbeitern und Auszubildenden der Schloemer GmbH zielgerichtete Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zu EDV-Anwendungen, Produktschulungen und Methodentrainings an. Diese
 praxisnahen und geschäftsprozessorientierten Trainingsmaßnahmen haben das Ziel der erfolgreichen Kompetenz- und Personalentwicklung innerhalb der Schloemer GmbH. Die Vermittlung der Schulungsthemen erfolgt durch Präsenztrainings, Workshops, Coachings und E-Learnings, orientiert an den Rollen und Funktionen der Stellenbeschreibung. Alle internen Trainingsmaßnahmen werden von IT-Experten sowie kompetenten Produktmanagern und Führungskräften durchgeführt. Darüber hinaus stellt die Akademie umfangreiche Dokumente und Informationen zum Selbststudium bereit; wie Trainingsunterlagen, Präsentationen, Videoschulungen, Kurzanleitungen und FAQ-Bereich. Kompetente und zielgerichtete Maßnahmen zur Problemlösungen in alltäglichen Geschäftsprozessen, Führung von Teams sowie Persönlichkeitsentwicklung runden das Portfolie der Akademie ab.

Ihre Chancen bei Schloemer
Nach der Ausbildung oder dem dualen Studium können Sie als Assistent, Produktmanager, Kundenmanager oder im Außendienst arbeiten.
Wo genau findet meine Ausbildung statt?
Die Ausbildung findet hauptsächlich in unserem Firmensitz in Recklinghausen statt. Wir legen sehr großen Wert auf die Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Unserer Auszubildenden nehmen während Ihrer Ausbildung auch an verschieden externen Schulungen und Seminaren außerhalb der Firma teil.
Wo werde ich zur Berufsschule gehen?
Die Groß- und Außenhandelskaufleute und Fachkräfte für Lagerlogistik bzw. Fachlagerristen absolvieren Ihre schulische Ausbildung auf dem Kuniberg Berufskolleg in Recklinghausen. Die Groß- und Außenhandelskaufleute mit einem dualen Studiengang sind im Luis-Baare-Berufskolleg in Bochum angemeldet.
In welchen Abteilungen werde ich eingesetzt?
Während der Ausbildung durchlaufen Sie sämtliche Geschäftsbereiche im Unternehmen. Sie erhalten Einblicke in: Einkauf, Verkauf, Logistik, Organisation und Rechnungswesen. Sie unterstützen uns bei unseren Auftritten auf Messen, Workshops und wirken bei verschiedenen Veranstaltungen mit.
Welche Erwartungen verbinden Sie mit der Ausbildung eines Lehrlings?
Unser Ziel ist es Nachwuchskräfte aufzubauen, daher legen wir Wert auf eine fundierte Ausbildung und ein gesundes Mitarbeiterklima. Das soziale und respektvolle Miteinander hat schon in der Ausbildung einen großen Stellenwert. Wir brauchen leistungsstarke, aktive und zuverlässige Menschen die sich stark mit unserem Unternehmen und unseren Produkten identifizieren können.
Wo studiere ich und an welchen Tagen finden die Vorlesungen statt?
Sie studieren an der FOM in Essen. Der Veranstaltungsort ist das FOM Hochschulzentrum an der Universitätsstraße 142 in Bochum. Die Vorlesungen finden in den ersten zwei Semestern dienstags nach der Berufsschule und samstags statt. In dem dritten Semester hat man zusätzlich noch am Donnerstag Schule, wo man sich auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Ab dem vierten Semester finden die Vorlesungen am Montag und Freitag statt.
Wie sind die Arbeitszeiten?
Wir arbeiten 40 Stunden in der Woche. Von 07:30 Uhr bis 16:15 Uhr.

Überstunden fallen in der Regel nicht an. Unsere Auszubildenden nehmen aber auch an verschiedenen Projekten, Messen und Veranstaltungen teil. Da kann es schon einmal vorkommen, dass man länger arbeiten muss. Die Überstunden können dann mit Freizeit ausgeglichen werden.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen